Alle Kategorien
Suche

Spargelauflauf - ein leckeres Rezept

Spargelauflauf - ein leckeres Rezept1:34
Video von Augusta König1:34

Ein leckerer Spargelauflauf mit einer schönen Soße und einem leckeren Salat ist eine Freude für jeden Gaumen. Besonders die Verwendung von frischem Spargel ist ein Geschmackserlebnis. Lesen Sie in dieser Anleitung, wie Sie einen leckeren Spargelauflauf auf den Tisch zaubern.

Zutaten:

  • 2000 Gramm Spargel
  • 7 Kartoffeln
  • etwas Butter
  • 2 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Tüte geriebener Käse
  • Salz und Pfeffer
  • 1 l Sahne
  • 2 Eier
  • 500 Gramm Hackfleisch halb und halb
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe

Ein Spargelauflauf mit Pfiff

Dieses Rezept ist für vier Personen geeignet. Den Backofen heizen Sie auf 200° Ober- und Unterhitze vor.

  1. Der Spargel wird zunächst geschält. Schneiden Sie nun die Enden ab und waschen Sie den Spargel anschließend unter kaltem und fließendem Wasser gut ab.
  2. Für den Spargelauflauf kochen Sie zunächst das Gemüse wie gewohnt und stellen dieses danach zur Seite. Alternativ können Sie auch Spargel aus dem Glas nutzen. Diesen können Sie direkt in die Auflaufform geben. Sie sparen somit Zeit und Arbeit, wenn es mal schnell gehen muss.
  3. Die Kartoffeln werden geschält, gekocht und dann in kleine Würfel geschnitten. Nehmen Sie nun eine Auflaufform und geben den Spargel zusammen mit den Kartoffeln hinein.
  4. Das Hackfleisch wird zunächst mit Salz und Pfeffer gewürzt. Schneiden Sie die Zwiebel in kleine Würfel und mischen Sie diese unter das Hackfleisch.
  5. Das Gehackte wird nun in einer Pfanne angebraten und mit einem Pfannenwender so lange geteilt, bis es schön krümelig ist. Das Gehackte wird anschließend zu dem Spargel in die Auflaufform gegeben.
  6. Die Lauchzwiebel schneiden Sie in kleine Ringe und verteilen diese über den Spargelauflauf.
  7. Schütten Sie nun die Sahne in eine Rührschüssel und schlagen Sie die Eier drunter. Die Knoblauchzehe wird in feine Stücke gehackt und ebenfalls unter die Sahne gerührt.
  8. Die Sahne wird nun mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und über den Spargelauflauf gegossen, so das dieser leicht bedeckt ist,
  9. Zum Schluss bestreuen Sie den Auflauf mit Käse und stellen diesen in den Backofen. Die Garzeit beträgt etwa 15 bis 20 Minuten.

Als Beilage für den Spargelauflauf können Sie geröstetes Weißbrot reichen und einen Tomatensalat.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos