Spannende Geschichten zu schreiben, ist ein Geheimnis, welches Sie für sich aufdecken können. Denn der Schreibprozess lässt sich in einzelne Abschnitte unterteilen, die trainierbar sind. Natürlich gehört zum Schreiben auch ein Hauch von Inspiration, aber interessante Gestalten sowie Konflikte lassen sich durch Nachdenken und Schreibarbeit entwickeln.

Geschichten schreiben nach der Methode des Schreibzirkels

  • Schreiben nach der Zirkelmethode bedeutet, dass Sie den Schreibprozess in einzelne Abschnitte unterteilen.
  • Zuerst müssen Sie sich das Ziel Ihrer Geschichte ausdenken. Was soll Ihre Geschichte erzählen?
  • Danach entwickeln Sie einen Aufbauplan für Ihren Text. Vielleicht fallen Ihnen schon Untertitel ein, wie Sie Ihre Geschichte gliedern. Auch die wichtigsten Charaktere kreieren Sie in dieser Phase.
  • Dann schreiben Sie die Rohfassung, welche Sie wahrscheinlich mehrmals überarbeiten müssen, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Spannende Personen und ihre alltäglichen Konflikte - Auffindung von Ideen

  • Mit Sicherheit kennen Sie eine oder auch mehrere der täglichen Soap-Operas im deutschen Fernsehen. Betrachten Sie sich die in diesen Serien dargestellten Personen einmal näher. Das heißt, greifen Sie zu Papier und Stift und schreiben Sie eine Charakterstudie zu den einzelnen Schauspielern. Dadurch verschaffen Sie sich ein Bild, mit welchen Charakteren das Fernsehen die Zuschauer an den Bildschirm lockt. Vielleicht entdecken Sie dabei eine Persönlichkeit, die Sie für Ihre Geschichten weiterentwickeln wollen.
  • Selbstverständlich sollten Sie auch Bücher zurate ziehen. Mit welchen Konflikten müssen die Hauptpersonen in der Literatur kämpfen und lösen?
  • Lesen Sie auch aufmerksam die Zeitung und aktuelle Magazine. Welche Probleme beschäftigen die Gesellschaft heute und in Zukunft? Aus welchen dieser Probleme lässt sich eine spannende Geschichte entwickeln und welche Personen sollen in diese Probleme verwickelt sein? Wie sollen die Charaktere auf die Konflikte reagieren? 

Um spannende Geschichten zu schreiben, müssen Sie einen eigenen Schreibstil entwickeln. Es kann hilfreich sein, wenn Sie die Schreibarbeit in einzelne Abschnitte unterteilen. Inspiration für interessante Charaktere, ihre Konflikte und weitere Ideen können Sie sich aus verschiedenen Medien holen. Diese Ideen können Sie schließlich mit Ihren eigenen verbinden und neue Geschichten konstruieren. Viel Spaß dabei!