Alle Kategorien
Suche

Spaghettikürbis mit Basilikum - ein leckeres Rezept

Der gesunde Spaghettikürbis kann nicht nur zu einer Suppe verarbeitet werden, sondern kann auch gebacken genossen werden. Wenn auch Sie mal ein leckeres Gericht mit Spaghettikürbis zubereiten möchten, können Sie diesen zum Beispiel marinieren und mit Käse überbacken.

Überbacken Sie den Spaghettikürbis mit Käse.
Überbacken Sie den Spaghettikürbis mit Käse.

Zutaten:

  • 1 Spaghettikürbis
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 3 Zweige Rosmarin
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • geraspelter Käse

Zubereitung von Spaghettikürbis mit Käse überbacken

  1. Waschen Sie den Kürbis zunächst unter fließendem Wasser ab.
  2. Anschließend sollten Sie den Kürbis mit einem scharfen, langen Messer halbieren. Entfernen Sie danach mit einem Teelöffel die Kerne aus dem Spaghettikürbis.
  3. Schälen Sie nun den Knoblauch und geben Sie diesen zerkleinert in eine kleine Schüssel. Am besten dient zum Zerkleinern des Knoblauchs eine Knoblauchpresse.
  4. Waschen und trocknen Sie nun das Basilikum gut und schneiden Sie dieses in ganz feine Streifen. Danach können Sie es zum Knoblauch in die Schüssel geben.
  5. Gehen Sie mit dem Rosmarin genauso vor. Das heißt, waschen und trocknen Sie diesen und geben Sie die Rosmarinnadeln in die Schüssel.
  6. Um die Marinade für den Spaghettikürbis fertig zuzubereiten, geben Sie noch etwas Olivenöl in die Schüssel. Verrühren Sie danach alle Zutaten gut miteinander.
  7. Würzen Sie nun den Kürbis mit Salz und Pfeffer und pinseln Sie ihn mit der selbst gemachten Marinade ein.
  8. Nehmen Sie nun ein Backblech mit Backpapier und legen Sie die beiden Hälften des Spaghettikürbisses darauf.
  9. Stellen Sie das Backblech für 30 Minuten bei 180° C in den vorgeheizten Backofen, damit der Kürbis garen kann.
  10. Nehmen Sie nach der angegebenen Minutenzahl das Backblech aus dem Backofen und bestreuen Sie die Kürbishälften mit geraspeltem Käse. Sie können sowohl Gouda als auch Emmentaler verwenden.
  11. Stellen Sie das Backblech danach für weitere 15-20 Minuten in den Backofen, damit der Käse schmelzen kann.
  12. Nachdem der Spaghettikürbis vollständig gegart ist, können Sie das Fruchtfleisch aus dem Kürbis kratzen und auf einem Teller servieren. Beim Herauskratzen zerfällt das Fruchtfleisch zu „Spaghetti“.
Teilen: