Alle Kategorien
Suche

Spätzleteig - original schwäbisches Rezept

Spätzleteig - original schwäbisches Rezept1:49
Video von Isabel Wirdl-Weichhaus1:49

Spätzle nach schwäbischer Art sind bei Groß und Klein beliebt. Sie herzustellen geht einfacher, als Sie denken. Lesen Sie hier nach, wie ein Spätzleteig perfekt gelingt.

Zutaten:

  • 400g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 TL Salz
  • 250ml lauwarmes Wasser
  • 2 l Salzwasser
  • evtl. Butter
  • Schüssel
  • Topf
  • Spätzlehobel

Wer Spätzle selber macht, wird feststellen, dass allein schon der Geschmack viel besser ist, als gekaufte Spätzle. Der Spätzleteig mag für viele Menschen etwas aufwendig erscheinen. Doch lassen Sie sich überraschen, denn er ist alles andere als aufwendig und geht sogar relativ schnell.

So gelingt Ihnen der perfekte Spätzleteig

  1. Nehmen Sie eine große Schüssel und geben Sie das Mehl, Salz und die Eier hinein. Mit einem Rührgerät verrühren Sie die Masse und geben langsam das lauwarme Wasser hinzu. Der Teig soll nach dem Einrühren relativ zäh sein. Der perfekte Spätzleteig gibt etwas Widerstand, sobald Sie mit einem Kochlöffel durch den Teig gehen. Hat er die Konsistenz erreicht, so lassen Sie den Teig eine Viertelstunde ruhen.
  2. Stellen Sie einen Topf mit Salzwasser auf den Herd und bringen Sie, während der Spätzleteig ruht, das Salzwasser zum Kochen. Geben Sie auch die Butter in das kochende Wasser. Das verhindert das Zusammenkleben des Spätzleteiges.
  3. Sobald das Wasser kocht, holen Sie den Spätzlehobel, durch den Sie gleich den Teig ziehen werden. Setzen Sie den Hobel auf den Topf und geben Sie etwas Teig in den Spätzlehobel. Reiben Sie die Spätzle in den Topf. Eine Füllung reicht für eine Portion Spätzle.
  4. Sobald die Spätzle an die Wasseroberfläche gelangen, sind sie fertig und müssen sofort mit einem Schopflöffel heraus geholt werden. Die fertigen Spätzle können Sie derweil in eine Schüssel geben.
  5. Diesen Vorgang wiederholen Sie nun mit dem restlichen Spätzleteig, bis alle Spätzle gar und fertig sind.
  6. Sehr lecker schmecken Spätzle einfach mit geschmolzener Butter, oder auch etwas deftiger mit Zwiebeln und Käse angebraten. Auch zu Fleisch passen Spätzle immer gut.

Sie werden sehen, wie einfach und unkompliziert es ist, perfekte Spätzle zuzubereiten. Lassen Sie sich am Anfang etwas Zeit, denn hektisch dürfen Sie nicht werden. Ihre Familie wird Ihre Spätzle lieben.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos