Alle Kategorien
Suche

Soundkarte: Spannung messen - so geht's

Mit der entsprechenden Software können Sie mit Ihrer Soundkarte auch Spannungen messen. Dazu benötigen Sie ein Programm, welches Ihren PC in ein Oszilloskop verwandelt.

Messungen mit dem Computer vornehmen
Messungen mit dem Computer vornehmen

Was Sie benötigen:

  • Soundcard Oszillograph (kostenlos)
  • Adapterkabel zum Anschluss an den Line-in-Eingang der Soundkarte

Mit dem Computer und der Soundkarte messen

Die Soundkarte in Ihrem Computer kann weitaus mehr, als nur Audiodateien aufzunehmen oder Töne wiederzugeben. Mit einer entsprechenden Software verwandeln Sie Ihre Soundkarte in ein Oszilloskop.

  • Mit diesem Oszilloskop können Sie Spannungen messen und deren Zeitverläufe grafisch auf dem Computer darstellen.
  • Anschließen können Sie die Spannungsquelle zum Beispiel am Line-in-Eingang Ihrer Soundkarte. Hierbei sollten Sie aber beachten, dass die Spannungen, welche an diesem Eingang angeschlossen werden, nicht höher sind als etwa fünf bis sechs Volt.
  • Die entsprechende Oszilloskop-Software können Sie sich kostenlos im Internet herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.

So verwenden Sie das Oszilloskop zum Messen einer Spannung

  1. Laden Sie sich zunächst das Programm herunter und entpacken Sie die Datei in einem leeren Ordner auf Ihrer Festplatte.
  2. Rufen Sie dann das Setupprogramm auf, um das Programm zu installieren.
  3. Nach dem ersten Programmstart wählen Sie die gewünschte Sprache der Software aus.
  4. Jetzt müssen Sie den gewünschten Eingang Ihrer Soundkarte einstellen. Standardmäßig ist das Programm auf den Mikrofoneingang eingestellt. Um dies zu ändern, klicken Sie auf das Lautsprechersymbol in Ihrer Taskleiste.
  5. Wählen Sie hier unter den Aufnahmeoptionen den Line-in-Eingang Ihrer Soundkarte aus.
  6. Nun können Sie ein entsprechendes Adapterkabel an den Eingang Ihrer Soundkarte anschließen, in welchen Sie die zu messende Spannung einspeisen können.
  7. Sie können sich die zu messende Spannung in der Software direkt anzeigen lassen, indem Sie im unteren Bereich des Programmfensters ein Häkchen bei "Spannung" setzen.
Teilen: