Alle Kategorien
Suche

Sony Vaio: Touchpad funktioniert nicht - was tun?

Wer ein Notebook von Sony Vaio nutzt, hat sicherlich eine hervorragende Wahl getroffen. Leider kann es schnell passieren, dass das Touchpad nicht mehr funktioniert. Ursache hierfür können banale Dinge, wie zum Beispiel kleine Krümel und Staubpartikel sein, die sich darunter festsetzen. Dies können Sie leicht selbst beheben.

Das Touchpad von Sony Vaio funktioniert meistens.
Das Touchpad von Sony Vaio funktioniert meistens.

Das Touchpad von Sony Vaio ist genau so empfindlich wie jede andere Berührfläche eines Notebooks. Dieses nützliche Zeigegerät reagiert auf Ihre Fingerspitzen und muss stets sauber gehalten werden. Es kann schnell passieren, dass es nicht mehr richtig funktioniert. Vielleicht haben Sie eine Funktion aktiviert oder deaktiviert oder kleine Krümel blockieren die Berührfläche.

Erste Hilfe, wenn das Touchpad nicht mehr funktioniert

  • Funktioniert das Touchpad von Ihrem Sony Vaio nicht mehr, so erkennen Sie dies daran, dass Sie damit keinen kleinen Zeiger mehr bewegen können, oder dass das Anklicken und Scrollen mit der Berührfläche nicht mehr geht.
  • Das Notebook verfügt über eine bestimmte Tastenkombination, mit der Sie die Berührfläche aktivieren und deaktivieren können. Lesen Sie in der Bedienungsanleitung nach, wie die Kombination ist, und geben Sie diese ein.  
  • Hat dies keine Funktionalität hergestellt, so sollten Sie das Gerät komplett ausschalten. Halten Sie den Betriebsschalter oben rechts mehrere Sekunden lang gedrückt, bis sich der Computer herunterfährt. Nun trennen Sie die angeschlossenen Geräte von dem Notebook und ziehen den Netzstecker heraus.
  • Ist das Gerät ausgeschaltet, so können Sie die Berührfläche reinigen. Sie können mit einer Stecknadel die beiden Schaltflächen heraushebeln. Keine Sorge, diese sind nur aufgesteckt. Es kann nichts kaputtgehen. Nehmen Sie nun ein Wattestäbchen zur Hand und reinigen Sie die Fläche darunter. Hier setzen sich oft kleine Staubpartikel oder Krümel fest. Ist die Fläche wieder sauber, so drücken Sie die Schalthebel wieder fest drauf und starten danach das Notebook. Bestimmt ist nun alles wieder intakt.

Treiberaktualisierung beim Sony Vaio durchführen

  • Funktioniert Ihr Sony Vaio Touchpad immer noch nicht, so müssen Sie die Aktualität des Berührflächen-Treibers überprüfen. Um auf das System zugreifen zu können, sollten Sie eine USB-Maus anschließen.
  • Klicken Sie auf die Systemsteuerung, dann auf Hardware. Hierunter finden Sie das Touchpad und können die Einstellungen prüfen. Die Geräte-Eigenschaften sollten überprüft und eingesehen werden.
Teilen: