Alle Kategorien
Suche

Sonnenbrille reparieren - so schrauben Sie den Bügel wieder an

Sommer, Sonne und dann stellen Sie fest, dass der Bügel der Sonnenbrille abgebrochen ist. Mit etwas Glück können Sie die Sonnenbrille wieder reparieren.

Den Bügel können Sie meist wieder anschrauben.
Den Bügel können Sie meist wieder anschrauben. © manwalk / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Aceton
  • billige Lesebrille
  • kleiner Schraubenzieher

Mögliche eigene Reparaturen an Sonnenbrillen

Es kommt einfach darauf an, was genau mit dem Bügel passiert, der sich von der Brille gelöst hat.

  • Oft hat sich nur sich nur die kleine Schraube im Scharnier gelöst. Da diese Schrauben bei vielen Brillen gleich sind, können Sie das leicht reparieren. Nehmen Sie ein Schräubchen aus einer Billigbrille aus dem Supermarkt und drehen Sie dieses statt des verlorenen Schräubchens hinein. Vielleicht können Sie auch bei einem Optiker ein passendes Schräubchen bekommen.
  • Ist der Bügel aber abgebrochen, können Sie diesen nicht einfach wieder anschrauben. In dem Fall ist es aber oft möglich, dass die Bügel der Billigbrille auch passen. Nehmen Sie die defekte Sonnenbrille zum Einkauf mit und schauen Sie, ob die Bügel der Billigbrillen in der Breite zu den Scharnieren Ihrer Sonnenbrille passen. Wenn ja, lösen Sie die Schrauben in den Scharnieren und wechseln Sie die Bügel. Drehen Sie die Schrauben wieder rein. Das machen Sie natürlich erst zu Hause, nach dem Sie die "Ersatzteilbrille“ gekauft haben. Wenn Sie keine Ersatzbügel finden, können Sie auch in dem Fall bei einem Optiker fragen.
  • Ist der Bügel der Sonnenbrille an einer Stelle abgebrochen, in der kein Metall ist, können Sie die Bruchstelle mit Aceton anlösen, bis diese gelartig wird, und dann zusammenfügen. Mit der Methode können Sie auch einen gebrochenen Nasensteg an einer Plastikbrille reparieren.

Das können Sie nicht mehr reparieren

  • Ist der Teil des Scharniers beschädigt, der an der Brillenfassung sitzt, dann können Sie die Sonnenbrille nicht mehr reparieren. Das ist ein Totalschaden, Sie brauchen eine neue Brille.
  • Manche Sonnenbrillen haben eine Niete statt einer Schraube im Scharnier sitzen. In dem Fall macht es keinen Sinn, die Niete herauszubohren und durch eine Schraube zu ersetzen. Das klappt in der Regel nicht, auch in dem Fall sollten Sie nicht reparieren, sondern eine neue Brille kaufen.
  • Wenn ein Glas herausgefallen ist, sollten Sie dieses besser bei einem Optiker einsetzen lassen, es ist kaum möglich, das selber zu reparieren.
Teilen: