Alle Kategorien
Suche

Sonnenblumenkerne rösten - so geht's

Sonnenblumenkerne rösten - so geht's1:20
Video von Laura Klemke1:20

Sonnenblumenkerne können Sie einfach so verspeisen, wie sie sind, wenn Sie die Schale entfernen. Allerdings können Sie die kleinen Kerne auch rösten. Wie das in der Pfanne, im Backofen und in der Mikrowelle funktioniert, erfahren Sie nun.

Was Sie benötigen:

  • Sonnenblumenkerne (ohne Schale)
  • Pfanne (alternativ Backofen oder Mikrowelle)
Bild 0

Sonnenblumenkerne in der Pfanne rösten - Anleitung

Zum Rösten der Sonnenblumenkerne in der Pfanne sollten Sie zunächst eine Pfanne zur Hand nehmen. Bevorzugt sollten Sie auf eine beschichtete Pfanne zurückgreifen, sodass Sie kein Fett als weitere Zutat verwenden müssen.

  1. Erhitzen Sie nun die Pfanne auf höchster Stufe.
  2. Geben Sie dann die Sonnenblumenkerne, welche Sie rösten möchten, in die Pfanne und reduzieren Sie die Temperatur auf eine mittlere Stufe.
  3. Wenden Sie die Sonnenblumenkerne mehrfach, sodass sie eine goldgelbe Farbe erhalten. Haben die Kerne die Farbe erreicht, so sind sie fertig mit dem Rösten.
  4. Lassen Sie dann die Kerne auf einem Teller abkühlen. Nach dem Abkühlen sind sie zum Verzehr geeignet.
Bild 2

Nüsse und Kerne im Backofen rösten

Auch im Backofen können Sie Sonnenblumenkerne und Nüsse rösten.

  1. Geben Sie die Kerne oder Nüsse dafür auf ein Backblech und verteilen Sie sie gleichmäßig darauf.
  2. Heizen Sie dann den Backofen auf etwa 180 Grad Celsius vor.
  3. Nun schieben Sie das Backblech in den Backofen und lassen die Sonnenblumenkerne (oder andere Zutaten), welche Sie rösten möchten, im Backofen so lange darin verweilen, bis sie eine goldene oder braune Farbe haben.
  4. Im Anschluss daran lassen Sie die Kerne oder Nüsse erkalten.

Sonnenblumenkerne in der Mikrowelle rösten

Die Mikrowelle eignet sich ebenfalls dazu, dass Sie Sonnenblumenkerne ganz einfach rösten können.

  1. Geben Sie die Kerne einfach auf einen Teller und verteilen Sie sie gleichmäßig darauf.
  2. Nun geben Sie den Teller in die Mikrowelle und stellen das Gerät auf 600 Watt.
  3. Nach etwa vier bis fünf Minuten sind die Sonnenblumenkerne, welche Sie rösten wollten, schließlich fertig. Lassen Sie sie dann noch für einen Moment erkalten. Dann können Sie sie verzehren.
Bild 6
Bild 6
Bild 6

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos