Alle Kategorien
Suche

Song-Themen - so könnten Ihnen Texte für Eigenkompositionen einfallen

Schöne Eigenkompositionen erhalten durch den richtigen Text erst das "gewisse Etwas". Doch wie fallen einem die besten Song-Themen ein? Einige Techniken erfahren Sie, wenn Sie im Folgenden weiterlesen.

Mit guten Song-Themen kommen die besten Song-Texte.
Mit guten Song-Themen kommen die besten Song-Texte.

Was Sie benötigen:

  • Zeit
  • Anregungen
  • Fantasie

So kommen Sie auf die besten Song-Themen

Gute Song-Texte zu schreiben, ist alles andere als leicht. Aber zuerst benötigen Sie die richtigen Song-Themen, dann fällt der Rest viel leichter. Dazu gibt es verschiedene Techniken, die angewandt werden können.

  • Die besten Song-Texte kommen "von innen". Machen Sie ein Brainstorming. Setzen Sie sich dazu bequem an einen ruhigen Ort oder laufen Sie durch die Menge. Was zählt ist, dass Sie Ihrem Geist freien Lauf lassen und Sie dafür tun sollten, was Sie inspiriert. Das ist, je nach Typ Mensch, Isolation oder Anregung, also das gezielte Abstellen äußerer Einflüsse oder deren gezieltes Herbeiführen.
  • Schreiben Sie auf, was Ihnen alles durch den Kopf geht. Haben Sie sich mal wieder über schlimme Ereignisse in der Welt aufgeregt oder die Ungerechtigkeit oder über ein Einzelschicksal, das Sie berührt hat? Vielleicht sind Sie auch verliebt und Ihr Herz will vor Glück fast zerspringen. Packen Sie das in Worte und bringen Sie zu Papier, was Sie beschäftigt. Gute Song-Themen kommen aus dem Herzen, sagt man. Sie können das dann natürlich noch ein wenig ausschmücken oder mit fremden Erfahrungen bereichern, die Sie gut nachempfinden können.
  • Eine weitere Technik besteht darin, sich unmittelbar nach der Inspiration ans Textschreiben zu machen. Haben Sie gerade eine interessante Reportage gelesen oder einen ausführlichen Bericht im Fernsehen gesehen, kann Sie diese zu Song-Themen inspirieren. Das kann beispielsweise einen Menschen betreffen, der süchtig ist und verzweifelt versucht, aus seiner Sucht zu entkommen oder Straßenkinder in Brasilien, die wie kleine Erwachsene leben, weil das Leben, welches sie führen, sie dazu zwingt etc. Denken Sie beim Textschreiben an die Gefühle, die Sie hatten, als Ihnen Situationen nahegebracht wurden, und versuchen Sie diese in Worte zu fassen.

Den Text zu einer fertigen Melodie schreiben

  • Haben Sie schon eine fertige Melodie und benötigen einen Text dazu, sollten Sie sich von der Musik inspirieren lassen. Wenn Sie diese selbst geschrieben haben, sollten Sie die fertige Aufnahme einige Zeit nicht anhören, um sich etwas davon zu lösen. Danach lassen Sie die Musik auf sich wirken, am besten ohne Störung und mit Kopfhörer. Achten Sie dann auf die Bilder, die Ihnen durch den Kopf gehen, wenn Sie das Stück hören. Ist es eher hektisch-aggressiv oder sanft-soft? Drückt es Wut aus oder Harmonie? Macht es einfach nur gute Laune oder betroffen? Wenn Sie sich diese oder ähnliche Fragen beantworten, kommen Sie schnell auf eine Auswahl an Song-Themen, die passen könnten. Fällt Ihnen zu den Themen kein Text ein, recherchieren Sie. Googeln Sie einfach nach Stichworten und sehen Sie, welche Ergebnisse dies hervorbringt. So erhalten Sie wertvolle Anregungen.
  • Erzählen Sie eine Geschichte. Stellen Sie sich das, was Sie ausdrücken wollen, bildhaft vor. Dann können Sie schnell im Geiste Bilder einer fortlaufenden Geschichte entwickeln. Wenn Sie diese Geschichte dann mit Worten beschreiben, können sich daraus die besten Song-Texe ergeben.
Teilen: