Alle ThemenSuche
powered by

Sommersalate zum Grillen servieren - zwei schnelle Rezepte

Im Sommer hat der Grill Hochsaison, und wenn man öfter grillt, möchte man auch ein wenig Abwechslung bei den Beilagen. Frische Sommersalate sind zum Grillen die perfekte Beilage, denn die reichhaltige Auswahl an frischen Zutaten macht Abwechslung so einfach wie zu keiner anderen Jahreszeit.

Weiterlesen

Frische Salate passen perfekt zu Grillfleisch.
Frische Salate passen perfekt zu Grillfleisch. © Joujou / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Für den Paprika-Käse-Salat:
  • Je 1 rote, gelbe und grüne Paprika
  • 100 g Käse, gewürfelt
  • 1 kl. Dose Mais
  • 2 P. Salatkrönung
  • Für den bunten Mischsalat:
  • 1 Salatgurke
  • 2 Tomaten
  • 1 kl. Dose Mais
  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 1 B. saure Sahne
  • 2 EL Mayonnaise
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Diese beiden Rezepte für leichte Sommersalate sind schnell zubereitet und benötigen keine ausgefallenen Zutaten. Das meiste davon haben Sie vermutlich ohnehin zu Hause im Schrank oder im Kühlschrank. Sie sind perfekt als Beilage zum Grillen und schmecken der ganzen Familie.

Sommersalate für den Grillabend - Paprika-Käse-Salat

  1. Für den Paprika-Käse-Salat waschen und putzen Sie die Paprika und schneiden sie in kleine Stücke. Die Mischung der verschiedenen Farben bringt schon einen Hauch gute Laune in die Salatschüssel. 
  2. Den Mais gut abtropfen lassen und zu dem Paprika geben.
  3. Den Käse fein würfeln und ebenfalls hinzufügen.
  4. Kurz vor dem Servieren werden die beiden Tütchen Salatfix nach Packungsanweisung zubereitet und über die Salatzutaten gegeben.
  5. Alles gut durchmischen und servieren. 

Der Nächste der hier genannten Sommersalate ist ideal, wenn Sie spontan grillen möchten. Die Zutaten hat man meist zu Hause, und selbst, wenn doch etwas davon fehlt, lässt man es einfach weg.

Bunter Mischsalat - Rezept

  1. Der halbe Eisbergsalat wird in feine Streifen geschnitten. 
  2. Die Gurke mit einem Salathobel in dünne Scheiben schneiden, die Tomaten achteln.
  3. Den Mais abtropfen lassen und zu den anderen Gemüsesorten geben.
  4. Die Mayonnaise wird mit der sauren Sahne verrührt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Wenn Sie haben, können Sie noch einen EL frische, gemischte Kräuter hinzugeben.
  5. Das Salatdressing über die restlichen Zutaten schütten, alles gut vermischen und bis zum Grillen kaltstellen. 

Servieren Sie die beiden Sommersalate zum Grillfleisch und reichen Sie eventuell noch frisches Baguette dazu. Guten Appetit! 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Knollensellerie roh essen - zwei Rezepte
Mirjam Nowarra
Essen

Knollensellerie roh essen - zwei Rezepte

Lieben Sie Rohkost? Dann sind Sie bei diesem Artikel genau richtig, denn dieser beschäftigt sich mit dem Knollensellerie. Das Wurzelgemüse wird nicht nur für Suppen, Pürees und …

Frische Champignons grillen - zwei Rezepte
Stefanie Korte
Essen

Frische Champignons grillen - zwei Rezepte

Frische Champignons können Sie nicht nur auf dem Herd oder im Backofen schmackhaft zubereiten, sondern auch grillen. Wie wäre es zum Beispiel mit gefüllten oder umwickelten …

Karottensalat - zwei schnelle Rezepte
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Karottensalat - zwei schnelle Rezepte

Karottensalat ist - vor allem im Winter - ein gesundes Essen, das zu vielen Gerichten passt. Hier zwei schnelle Rezepte, die man - fast - im Handumdrehen machen kann.

Caesars-Dressing - Rezept
Nora D. Augustin
Essen

Caesars-Dressing - Rezept

Salat - zumal wenn er frisch ist - kann einfach so roh geknabbert durchaus mit viel Essgenuss verbunden sein. Aber wenn Sie Ihren Salat mit einem leckeren Dressing anreichern, …

Ähnliche Artikel

Marinaden - wichtig für Geschmack und Konsistenz des Grillfleisches.
Boris Valdix
Essen

Grillfleisch - Marinade selber zubereiten

Eine Marinade ist eine aus verschiedenen Zutaten hergestellte Beize zum Einlegen von rohem Fisch, Fleisch oder Gemüse. Sie dient nicht nur dem Geschmack, sondern macht das …

Geflügelsalat mit Ananas - Rezept
Rainer Ellmer
Essen

Geflügelsalat mit Ananas - Rezept

Einer der beliebtesten Salate ist der Geflügelsalat. Dieser lässt sich schnell zubereiten und ist ein voller Erfolg auf jeder Festlichkeit. Mit Ananas und Mandarinen …

Italienischer Salat - Rezept
Anne Huppertz
Essen

Italienischer Salat - Rezept

Sie möchten einen richtig leckeren italienischen Salat zubereiten? Italienischer Salat muss nicht immer Rucolasalat heißen. Auch italienischer Brotsalat schmeckt richtig gut …

Maiskolben kochen - Rezept
Irene Bott
Essen

Maiskolben kochen - Rezept

Maiskolben sind eine leckere Beilage - zum Beispiel zu Fleisch. Wenn Sie rohe Maiskolben gekauft oder geerntet haben, müssen Sie diese erst kochen, damit Sie sie essen können. …

Grillgut zum Kartoffelsalat
Bianca Eberle
Essen

Beilagen zu Kartoffelsalat - die 3 beliebtesten

Kartoffelsalat ist vor allem im Sommer in vielen deutschen Küchen ein beliebtes Gericht. Egal, wie Sie ihn zubereiten, ob mit Mayonnaise oder ohne. Ob mit Essig- oder …

Gewürzmischung für Grillfleisch zusammenstellen
Jürgen Hemminger
Essen

Gewürzmischung für Grillfleisch selbst herstellen

Jeder hat es bestimmt schon einmal probiert. Die Rede ist von Grillfleisch, das bereits mariniert angeboten wird. Meistens handelt es sich bei jeder dieser Fleischsorten um die …

Leckerer Thunfisch vom Grill
Rainer Ellmer
Essen

Thunfisch grillen - eine Rezeptidee

Thunfisch lässt sich nicht nur in der Pfanne zubereiten. Sie können den Fisch auch grillen. Hier ist allerdings zu beachten, dass der Grill die richtige Temperatur hat.

Schon gesehen?

Ein Rindersteak richtig grillen - so geht's medium
Enrico Brülke
Essen

Ein Rindersteak richtig grillen - so geht's medium

Ein leckeres Rindersteak kommt vom Fleischer des Vertrauens. Da gibt es keine Alternative. Doch auch zuhause können Sie noch einiges falsch machen, wenn Sie Ihr Rindersteak …

Türkischer Kartoffelsalat - Rezept
Mirjam Nowarra
Essen

Türkischer Kartoffelsalat - Rezept

Gerade in der Grillsaison und bei Familienfeiern ist es schon fast Tradition, einen Kartoffelsalat zuzubereiten. Wollen Sie zu diesem Anlass einmal eine andere Variante …

Das könnte sie auch interessieren

Walnüsse trocknen - so geht's richtig
Katharina Schnack
Essen

Walnüsse trocknen - so geht's richtig

Wenn Sie Ihre Walnüsse vor der Lagerung knacken und trocknen, können Sie sie länger lagern, ohne dass sich Schimmelpilze einnisten.

Grüne Bohnen passen zu vielen Gerichten.
Manuela Bauer
Essen

Grüne Bohnen kochen - so geht's richtig

Grüne Bohnen können Sie ganz einfach frisch kochen. Sie müssen nur ein paar Kleinigkeiten beachten und schon können Sie die knackigen frischen Bohnen genießen. Lesen Sie hier, …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig
Alexandra Riebow
Essen

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig

Wer eigene Tomaten im Garten züchtet, hat zum Herbst oft noch einige Früchte übrig. Anstatt die grünen Tomaten bei kalten Temperaturen verfaulen zu lassen, können Sie sie auch …

Hasenbraten einlegen - zwei Rezepte
Rainer Ellmer
Essen

Hasenbraten einlegen - zwei Rezepte

Wenn Sie einen Hasenbraten zubereiten möchten, sollten Sie sich bereits einen Tag zuvor Zeit für das Fleisch nehmen. Für den Optimalen Geschmack empfiehlt es sich, wenn Sie den …