Alle Kategorien
Suche

Sommerdeko - so basteln Sie kleine Sonnenschirme

Sommerdeko - so basteln Sie kleine Sonnenschirme1:44
Video von Anna-Maria Schuster1:44

Sonne, Strand und Meer - da darf die Sommerdeko nicht fehlen! So haben Sie auch bei Sommerregen die Sonne im Haus. Hier erfahren Sie, wie Sie kleine Sonnenschirme basteln, z.B. als Deko für einen frischen Saftcocktail.

Sommerdeko - viele Möglichkeiten

  • Ein warmer Frühlings- oder Sommertag lädt zum Picknick oder einer Gartenparty bereits ein. Aber was ist eine Party ohne Deko? Mit kleinen Accessoires fühlen sich die Gäste gleich wohl, und kleine Dekorationen führen zu einem schönen Gesamtbild. So können Sie auch ein Motto der Sommerparty in der Deko ausdrücken.  
  • Setzen Sie detailliert Akzente und betonen Sie Kleinigkeiten. Farbe betont die Deko - wie wäre es mit einem kräftigen Grün oder einem leuchtenden Pink? Probieren Sie es mal aus! Bleiben Sie sich und Ihrem Geschmack treu. Wenn Sie es eher dezent mögen, dekorieren Sie weniger.
  • Sehr beliebt sind auf jeden Fall Gartenwindlichter für lange Sommernächte. Hierzu können Sie einfach Einmachgläsern bekleben, mit Perlen verzieren oder anmalen und kreative Gartenwindlichter herstellen. 

Sommerschmuck mit kleinen Sonnenschirmen

  • Wie wäre es mit kleinen Sonnenschirmen? Basteln Sie kleine Schirmchen und dekorieren Sie Fruchtsäfte, Cocktails oder Desserts! Und dezente, selbst gemachte Deko kommt immer gut an. 
  • Ob ein großer Sonnenschirm oder ein kleiner Schirm als Verzierung - selbst gemacht ist das eine schöne Deko.
  • Zur Herstellung von kleinen Sonnenschirmen können sie alte Zeitungen nehmen.
  • Nehmen Sie fünf Doppelseiten der Zeitung und legen Sie die Seiten aufeinander. Fangen Sie am unteren Ende an und rollen Sie die Zeitung eng und diagonal nach oben auf. Der Stil wird am Ende jeweils mit einem Klebeband zusammengehalten.
  • Verstärken Sie den Stil an einem Ende. Dies dient für den Schirm als Festigung und Halt. Rollen Sie einen dünnen Streifen Papier um die Stelle. 
  • Zur Herstellung des Schirms brauchen Sie zwei Doppelseiten einer Zeitung (abhängig von der Größe). Nehmen Sie eine Seite und falten diese als Fächer (oder Ziehharmonika). Wenn Sie die Falten in der Mitte zusammenkleben, entsteht ein Fächer oder Halbkreis. 
  • Wiederholen Sie den Vorgang und falten Sie nochmals einen Fächer, sodass Sie einen weiteren Halbkreis erhalten. Kleben Sie beide Teile zusammen und achten Sie auf ein Loch in der Mitte. Das ist wichtig, um den Schirm am Stil zu befestigen. 
  • Bevor Sie die beiden Teile zusammenstecken, können Sie den Schirm und den Stil bunt anmalen. Aber auch neutral macht das Zeitungspapier etwas her. Abschließend stecken Sie den Stil durch die Öffnung. Der Stil kann auch durch ein Holzstäbchen ersetzt werden. 
  • Diese Sonnenschirme können in unterschiedlichen Größen erstellt und in Blumen gesteckt werden oder als Deko für einen Cocktail dienen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos