Alle Kategorien
Suche

Solitär - Tipps

Solitär - Tipps1:30
Video von Benjamin Elting1:30

Solitär ist ein beliebtes Spiel, das auf fast allen Windows PCs vorinstalliert ist und vielen Angestellten und Studenten in langweiligen Situationen eine gelungene Ablenkung vom langweiligen Arbeitsalltag bietet. Wer sich selbst noch nicht wirklich zu den Solitär-Profis zählt, findet im folgenden Artikel wertvolle Tipps, um sich zu einem solchen zu entwickeln.

Erklärungen zu Solitär

  • Beim Solitär handelt es sich um ein Kartenspiel, bei dem man die Karten der Reihe nach von oben (beim König) beginnend, in abwechselnder Farbe (rot - schwarz) auf einem Stapel ablegen muss.
  • Ziel des Spiels ist es, am Ende rechts oben in der Ecke die Karten der gleichen Farbe (Kreuz, Pik, Herz, Caro) in aufsteigender Reihenfolge (beginnend beim Ass) zu sammeln.
  • Zu Beginn können Sie am Anfang einer Partie oben links unter der Rubrik "Spiel" einige Optionen ändern. Sollten Sie noch am Anfang Ihrer Solitär-Karriere stehen, wählen Sie unter Optionen die Alternative "eine Karte ziehen", da dann die Chance, dass das Spiel aufgeht, wesentlich höher ist.
  • Wenn Sie merken, dass immer mehr Spiele aufgehen, können Sie nun auch bei Optionen "drei Karten ziehen" auswählen, und Sie werden sehen, dass das Ganze nicht mehr ganz so leicht ist.

Tipps für ein erfolgreiches Solitär-Spiel

Wenn Sie noch in der Anfangsphase sind, folgen Sie den hier angeführten Tipps und Sie werden in kurzer Zeit schon großen Erfolg bemerken können.

  • Nun können Sie mit dem eigentlichen Spiel beginnen. Sinnvoll ist es immer, zu schauen, ob Sie unten Karten hin und her schieben können, bevor Sie sich bei den Karten vom obrigen Stapel bedienen, da es wichtiger ist, die unten noch umgedrehten Karten umzudrehen.
  • Ist in einer Reihe keine Karte mehr vorhanden, kann an diese Stelle nur ein König (egal welche Farbe) gelegt werden.
  • Stellen Sie fest, dass Sie unten keine Karten mehr verschieben können, können Sie auch die Karten vom obigen Stapel verwenden. 
  • Können Sie auch von diesem Stapel keine Karten mehr verwenden, können Sie beginnen die Karten auf die Felder rechts oben zu ziehen. Wenn Ihnen das zu viel Stress ist, können Sie beim Solitär auch die entsprechende Karte doppelt anklicken, und Sie wird automatisch nach oben verschoben.
  • Nun können Sie wieder von vorne beginnen, Karten zu verschieben, vom Stapel zu nehmen und am Ende nach oben zu schieben. Sollten Sie selber einmal auf dem Schlauch stehen und keine weitere Alternative mehr sehen, können Sie, indem Sie die Taste "T" drücken, Tipps vom PC erhalten.
  • Sollten alle Alternativen ausgeschöpft und das Spiel nicht aufgegangen sein, werden Sie vom PC darauf hingewiesen und haben die Chance, ein neues Spiel zu starten.

Falls Ihr Chef oder der Professor Ihnen beim Spielen in die Quere kommt, können Sie das Spiel beenden und durch Drücken des Feldes "Spiel speichern" den aktuellen Spielstand sichern und diesen bei Ihrem nächsten Versuch erneut laden.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos