Alle Kategorien
Suche

Soleier ohne Schale einlegen - so geht's

In der Berliner Küche, auch in Kneipen, sind Soleier ohne Schale sehr beliebt. Die Eier werden durch das Einlegen haltbar gemacht. Probieren Sie es auch mal aus.

Kaufen Sie Eier aus artgerechter Haltung.
Kaufen Sie Eier aus artgerechter Haltung.

Was Sie benötigen:

  • 10 Eier
  • 2 Schalotten
  • Pfefferkörner
  • 1/2 l Wasser
  • 1/2 l Weißweinessig
  • 2 Knoblauchzehen
  • Zwiebelschalen von 2 Zwiebeln
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Rosmarin
  • Pimentkörner
  • 5 EL Salz
  • 1 Chilischote nach Geschmack

So werden Soleier ohne Schale eingelegt

  1. Die Eier müssen ca. 10 Minuten hart gekocht werden. Danach gut auskühlen lassen.
  2. Das Wasser mit dem Weißwein und allen Gewürzen zusammen 5 - 7 Minuten aufkochen lassen.
  3. Am besten Sie haben ein Einweckglas, in welches Sie jetzt die Eier legen. Es geht auch ein anderes Behältnis, sollte aber auf jeden Fall verschließbar sein.
  4. Gläser, die Sie zum Einlegen der Soleier ohne Schale oder mit Schale verwenden, müssen Sie vorher sterilisieren. Spülen Sie das Glas heiß aus. Möchten Sie das Glas sterilisieren, können Sie dieses auch einige Minuten in den Backofen stellen.
  5. Die Eier können Sie mit oder ohne Schale einlegen. Sollten Sie die Eier mit Schale einlegen, müssen Sie die Schale vorher anschlagen. 
  6. Durch die Zwiebelschalen entsteht ein braunes Muster entlang der Bruchstellen.
  7. Wichtig ist, dass die Eier komplett mit der Sole bedeckt sind.
  8. Um perfekte Soleier zu erhalten, müssen diese mindestens 2 Tage - aber besser ist 4 Tage - in der Marinade verweilen.
  9. Durch das Einlegen werden die Eier haltbar gemacht.
  10. Soleier stillen den kleinen Hunger zwischendurch. Wurden die Soleier ohne Schale eingelegt, können Sie gleich mit der Zeremonie des Verspeisens beginnen, sonst natürlich erst das Ei pellen.
  11. Halbieren Sie das Ei der Länge nach und entnehmen den Dotter. In die nun entstandene Mulde wird ein klein wenig Öl gegeben und ein kleiner Spritzer Essig dazu. Danach pfeffern und den Dotter wieder draufsetzen.
  12. Geben Sie auf die Hälfte des Soleis noch scharfen Senf und essen dieses mit einem Bissen auf.

Probieren Sie das Rezept mal aus oder fahren Sie nach Berlin und gehen dort in eine Kneipe!

Teilen: