Alle Kategorien
Suche

Solarofen kaufen - was Sie dabei beachten sollten

Aufgrund der allmählichen Abkehr von der Atomenergie werden Marktlücken bezüglich alternativer Energiequellen erschlossen. Ob es sich lohnt, einen Solarofen in diesem Bereich zu kaufen, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Oft sehen Solaröfen noch außerirdisch aus.
Oft sehen Solaröfen noch außerirdisch aus.

Was Sie benötigen:

  • Marktüberblick
  • Informationen über zukünftige Entwicklungen

Solarofen - Wissenswertes und Informatives

Mit dem Thema "Energie" werden immer wieder alternative Energielieferanten herangezogen, wobei Solartechnologie als eine sehr effiziente Lösung bereits weit verbreitet ist. Wenn Sie bereits über Solaranlagen auf dem Dach verfügen, also bereits von der Effektivität und Energieersparnis überzeugt wurden, kann auch ein Solarofen zum Kaufen in Betracht kommen.

  • Es existieren mittlerweile eine Handvoll Solarkocher oder Solaröfen, die sich zu jeder Jahreszeit bei freiem Himmel zum Kochen, Garen, Dünsten und Braten anbieten. Das Gewicht, die Ausmaße eines Solarofens, der Preis von einigen hundert Euro aufwärts und andere Fakten schrecken viele Interessenten davor ab, ein solches Gerät im Außenbereich zu verwenden.
  • Die wichtigsten Vertreter des Solarofens sind von der Bauart her der Solar-Hybrid-Herd, Tricher-Herd, Panel-Herd und die sog. Solar-Box-Backofen. Auch einige Hot-Dog-Solaröfen sind erhältlich, fallen aber in eine der oberen Kategorien. Teilweise übernehmen alternative elektrische Energiequellen das Kochen in den Abendstunden, wenn die Kraft der Sonne nachlässt. Erkundigen Sie sich für Ihre Bedürfnisse somit danach, ob die Geräte lediglich an klaren Tagen verwendet werden können, oder ob in der Nacht oder bei bedecktem Himmel der Solarofen Ihrer Wahl, den Sie kaufen möchten, über "Reserven" verfügt, auf die Sie im Notfall zurückgreifen können.
  • Es sind auch Modelle erhältlich, bei denen der Solarofen auch Speisen zubereiten kann, die ansonsten nur mit de Backofen oder dem Grill zuzubereiten sind. Auf diese Weise können Sie auch Pizza, Kuchen und andere Mahlzeiten schnell aufwärmen und mit dem Solarofen die Backfunktion nutzen.

Das individuell richtige Gerät kaufen

Damit Sie individuell das richtige Gerät als Solarofen kaufen können, sollten Sie über die wichtigsten Geräte und Entwicklungen informiert sein.

  • Der sog. Box-Herd stellt die Basis des Solarofens dar. Wenn Sie ein solches Gerät kaufen möchten, erhalten Sie einen Ofen, der das Maximum der Sonnenenergie durch den inneren isolierten Kasten verwertet. Auf diese Weise können Speisen in Kochtöpfen und Bratpfannen erhitzt werden, meistens eignen sich die Geräte nur zur Erwärmung eines Topfes, Woks etc. Gepuffertes Glasmaterial oder auch dicker Polyethylenkunststoff verstärkt die Konstruktion zusätzlich.
  • Wenn Sie für den Außenbereich einen Solarofen kaufen möchten, der bereits weit verbreitet ist, können Sie auf einen der Global Sun Oven zurückgreifen, da dieser sich im Preis-Leistungs-Verhältnis zum Kaufen anbietet. Dieses Modell zeichnet sich durch seine praxisnahe Verwendung ebenfalls aus. Der Solarofen Sun Cook+ ist ein kompaktes Gerät.
  • Achten Sie beim Einkaufen auch auf spezielles Solarofengeschirr, das ebenfalls die Erwärmung und Zubereitung der Speisen effizienter gestaltet.
  • Erkundigen Sie beim Kaufen eines Solarofens auch nach unentbehrlichem Zubehör für den ordnungsgemäßen Betrieb des Ofens.

Je nach Bedarf und Erwartungshaltung können Sie bereits einen Solarofen mit hoher Effektivität kaufen, dabei sind Preis, Sperrigkeit, Gewicht und teilweise eingeschränkte Verwendbarkeit in den Abendstunden zu berücksichtigen.

Teilen: