Alle ThemenSuche
powered by

So nutzen Sie die Kirschensaison effektiv

Wenn die Kirschen reifen, dann ist Kirschenschwemme. Dann können Sie die recht teuren Steinfrüchte relativ preiswert auf den Märkten und in den Lebensmittelgeschäften erstehen. Nutzen Sie die Zeit der preiswerten Kirschen aus und legen Sie sich in der Kirschensaison einen Vorratsschatz an.

Weiterlesen

Die Kirschsaison effektiv nutzen - preiswert Winterschätze anlegen
Die Kirschsaison effektiv nutzen - preiswert Winterschätze anlegen

Was Sie benötigen:

  • Tiefkühltruhe oder Einkochgläser
  • Kirschentsteiner oder Stricknadel
  • Entsafter oder Dampfentsafter

Wenn die Kirschensaison da ist, können Sie Kirschen preiswert in den Winter retten

  • Um die Kirschensaison effektiv zu nutzen und auch in der Folgezeit relativ preiswerte Kirschen genießen zu können, müssen Sie die Früchte konservieren.
  • Planen Sie Ihre Eichhörnchenaktivität strategisch und reservieren Sie sich ein Wochenende für das Konservieren der Kirschen.
  • Bestellen Sie bei dem Händler Ihres Vertrauens die Kirschen vor. Sie haben somit viel Sicherheit ausgesuchte Ware zu bekommen und können mit einem satten Preisnachlass rechnen.
  • Besorgen Sie schon im Vorfeld alle Zutaten und Utensilien, die Sie für Ihre Winterschätze benötigen.

Möglichkeiten des Konservierens von Kirschen im Dampfentsafter

  • Im Dampfentsafter können Sie erst Saft herstellen. Den Saft können Sie direkt in Flaschen abfüllen oder einen Teil zu Kirschgelee verarbeiten.
  • Wenn Sie viel Saft gewonnen haben, können Sie ebenfalls einen Teil weiter zu Sirup verkochen.
  • Die Kirschen im Sieb des Entsafters können Sie durch die Flotte drehen und erhalten so Kirschmark. Aus dem Kirschmark können Sie nun Geleefrüchte oder Fruchtleder zubereiten. Oder Sie kochen das Fruchtmark in kleinen Gläschen ein. Sie können das Kirschfruchtmark auch in kleinen Döschen einfrieren. Dann haben Sie eine Basis für Saucen, Dips und Chutneys.

Möglichkeiten des effektiven Konservierens ganzer Kirschen

  • Ganze Kirschen können Sie entsteint einfrieren. Wenn Sie die Kirschen in Einkochgläsern konservieren wollen, dann sollten Sie die Steine in den Früchten belassen. Sie schmecken so aromatischer.
  • Aus ganzen, entsteinten Kirschen können Sie eine Konfitüre kochen.
  • Entsteint können Sie die Früchte auch in der prallen Sonne, im Dörrapparat oder im Backofen trocknen.
  • Entsteinte Kirschen lassen sich auch gut kandieren.

Weitere Möglichkeiten der Effektiven Nutzung der Kirschensaison

  • Sie können auch Kirschkuchen in Sturzgläsern backen. Die Kuchen halten sich in den Gläsern mindestens acht Monate.
  • Kirschkuchen können auch prima portionsweise eingefroren werden.

Hinweis: Kirschen können Sie problemlos entsteinen, wenn sie diese 20 Minuten vorher in den Tiefkühler geben. Die Kerne lassen sich erheblich leichter entfernen und der Saft spritzt nicht. Wenn Sie keinen Kirschentsteiner haben, können Sie die Kerne auch mit einer Stricknadel aus den Kirschen stechen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Chilis haltbar machen - so geht's eingelegt im Glas
Lothar Henkies-Schwittlich
Essen

Chilis haltbar machen - so geht's eingelegt im Glas

Chilis gehören zu der Gattung der Paprika und werden sehr gerne für unterschiedliche Gerichte die in der Küche zubereitet werden verwendet. Wir zeigen Ihnen hier wie Sie Chilis …

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig
Fanni Schmidt
Essen

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig

Es gibt vielfältige Möglichkeiten Bärlauch richtig und mit minimalem Geschmacksverlust einzufrieren. So konserviert, haben Sie jederzeit die gewünschte Menge zur Hand und …

Quittenmarmelade selber machen
Christine Bärsche
Essen

Quittenmarmelade selber machen

Quittengelee ist ein Klassiker unter den selbstgemachten Marmeladen – wenn Sie aber etwas fruchtigere Brotaufstriche in weniger gallertartiger Konsistenz bevorzugen, sollten …

Holundermarmelade selber machen
Inga Behr
Essen

Holundermarmelade selber machen

Möchten Sie gerne einen fruchtig-frischen Brotaufstrich selber machen? Versüßen lässt sich Ihr Brot zum Beispiel mit Holundermarmelade.

Ähnliche Artikel

Pepperoni einlegen - Anleitung
Luise v.d. Tauber
Essen

Pepperoni einlegen - Anleitung

Liebhaber der würzigen Küche schätzen Pepperoni und bewahren gerne einen Vorrat auf. Zum selber Einlegen benötigen Sie nur ein paar Dinge.

Gemüse konservieren ist gar nicht so schwer!
Heike Nedo
Essen

Einmachen und Konservieren - so klappt's

Gemüse und Obst selbst einmachen und konservieren liegt wieder im Trend. Wer Wert auf eine gesunde Ernährung legt, zieht selbst eingemachtes Obst oder Gemüse den gekauften …

Es gibt schöne Rezepte für das Einkochen von Weintraubenmarmelade.
Daniela Kitzhofer
Freizeit

Weintraubenmarmelade - ein Rezept

Weintrauben sind verführerisch und süß, außerdem sehr vitaminreich und gesund. Aus Weintrauben lässt sich auch wunderbar Marmelade selber machen. In der Anleitung finden Sie …

Zwetschgenmarmelade ohne Gelierzucker selber machen
Nora D. Augustin
Essen

Zwetschgenmarmelade ohne Gelierzucker selber machen

Die echte Zwetschge wird auch Zwetsche oder Zwetschke genannt. Von den Pflaumen unterscheidet sie sich insbesondere durch ihre Form: Zwetschgen sind länglich und blauviolett. …

Heidelbeermarmelade - so machen Sie sie selbst
Roswitha Gladel
Essen

Heidelbeermarmelade - so machen Sie sie selbst

Heidelbeermarmelade muss nicht ausschließlich aus Heidelbeeren bestehen, da diese Früchte ein sehr starkes Aroma haben und teuer sind. Es bietet sich an, die …

Aus Ebereschenbeeren können Sie eine leckere Marmelade herstellen.
Adriana Behr
Essen

Eberesche: eine Marmelade - Rezept

Die Eberesche ist im Allgemeinen besser bekannt als Vogelbeere. Die am Baum wunderbar gelb-orange bis rot leuchtenden Beeren sind nicht nur eine Delikatesse für Vögel - aus den …

Kochen Sie Pflaumen ganz einfach ohne Zucker ein.
Bianca Koring
Essen

Pflaumen einkochen ohne Zucker

Für den Fall, dass Sie eine Marmelade zubereiten möchten, die auch für Diabetiker geeignet ist, können Sie eine Pflaumenmarmelade herstellen. Pflaumen lassen sich nämlich auch …

Wer viele Kirschen hat, benötigt gute Methoden, um diese haltbar zu machen.
Michaela Geiger
Essen

Kirschen konservieren

Spricht man bei Obst und Gemüse von Konservieren, dann ist damit das Haltbarmachen gemeint. Die beiden einfachsten Methoden hierfür sind das Einfrieren oder das Einkochen. So …

Schon gesehen?

Hagebuttenmarmelade selber machen - Rezept
Maria Braig
Essen

Hagebuttenmarmelade selber machen - Rezept

Hagebuttenmarmelade oder Hägemark herzustellen kostet etwas Zeit, vor allem wenn Sie die Hagebutten selbst sammeln. Wenn Sie aber dann den ganzen Winter über den Erfolg Ihrer …

Anleitung - Zwetschgen einkochen
Myriam Perschke
Essen

Anleitung - Zwetschgen einkochen

Wenn man das ganze Jahr über etwas von seinem Zwetschgenbaum haben möchte oder einfach Zwetschgen sehr gerne isst und zwar zu jeder Jahreszeit, dann sollte man unbedingt …

Süßkirschmarmelade selber machen
Kerstin Leibrich
Essen

Süßkirschmarmelade selber machen

Es wird endlich Sommer und die Süßkirschen beginnen reif zu werden. Verführerisch leuchten sie an den Bäumen und den Ständen der Obstverkäufer. Am besten schmecken sie …

Das könnte sie auch interessieren

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Mürbeteigplätzchen - Rezept zum Selbermachen
Felicitas Schmidt
Essen

Mürbeteigplätzchen - Rezept zum Selbermachen

Nicht nur im Advent schmecken Plätzchen aus Mürbeteig hervorragend, aus dem Teig können Sie auch einfach nur ganz normale Kekse backen und zu jeder Jahreszeit genießen. Der …

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht´s
Susanne Mielchen
Essen

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht's

Nichts ist leckerer als ein knuspriges, aber saftiges Hähnchen. Am liebsten mit wenig Aufwand und ein Minimum an Geschirr. Und wenn es dann auch noch so einfach …