Alle Kategorien
Suche

So lernen Sie, Ihre Unsicherheit zu überwinden

Unsicherheit kann in vielen Lebenslagen hinderlich sein. So überwinden Sie Ihre Unsicherheit jedoch und treten selbstbewusster auf.

So überwinden Sie Unsicherheiten und werden selbstbewusst!
So überwinden Sie Unsicherheiten und werden selbstbewusst!

Unsicherheit durch Erfolge bekämpfen

  • Halten Sie sich stets vor Augen, was Sie können. Welche Erfolge haben Sie bereits gemacht? Welche Siege und Urkunden errungen?
  • Vermerken Sie all Ihre Erfolge in einem Kalender oder Buch. So haben Sie stets vor Augen, was Sie bereits geschafft haben. Daraus können Sie auch in Zeiten der Niederlage Kraft schöpfen.

Unsicherheit durch Sport überwinden

  • Manche Sportarten tragen extrem zur Selbstsicherheit bei. Beispielsweise Kampfsportarten bauen Blockaden ab und machen selbstbewusst.
  • Sie bewegen sich schon nach wenigen Trainingseinheiten sicherer und laufen aufrechter. Dies merken auch Ihre Mitmenschen und werden Sie ganz anders wahrnehmen.

Unsicherheit durch Umstyling überwinden

  • Jede Unsicherheit hat meistens einen Ursprung. Seien Sie ehrlich zu sich selbst und fragen Sie sich, was Ihnen an sich selbst nicht gefällt. Sind es die Haare, die mal wieder neue Farbe gebrauchen könnten? Oder die Nägel, denen man die Hausarbeit duetlich ansieht?
  • Gönnen Sie sich ein Umstyling und besuchen Sie einen Friseur, ein Nagelstudio und eine Kosmetikerin. Sie werden sehen, nach diesem selsbtauferlegten Umstyling fühlen Sie sich gleich viel besser.

Unsicherheit durch Kleidung überwinden

  • Zu guter Letzt gönnen Sie sich noch ein paar neue, sexy Kleidungsstücke. Lassen Sie sich beraten und zeigen Sie Mut zur Farbe und zu auffälligen Outfits.
  • Wenn Sie nun auf die Straße treten, werden Ihnen Blick folgen. Auch dies stärkt Ihr Selbstbewusstsein und führt nach und nach zu einem neuen Selbst ohne Unsicherheiten.
Teilen: