Alle Kategorien
Suche

So kleiden Sie sich für einen Theaterbesuch richtig

Die Theaterkarten sind gekauft und man bereitet sich auf einen schönen Abend vor. Doch was soll man zu diesem Anlass tragen? Bis vor einigen Jahren wäre diese Frage überflüssig gewesen, da Abendgarderobe unumgänglich war. Mittlerweile jedoch gibt es keine einheitliche Kleidungsvorschrift mehr und sowohl Männer als auch Frauen rätseln, was die richtige Garderobe für einen Theaterbesuch ist.

Festlich oder doch eher leger? So kleiden Sie sich richtig für den Theaterbesuch!
Festlich oder doch eher leger? So kleiden Sie sich richtig für den Theaterbesuch!

Was Sie benötigen:

  • Theaterkarten
  • einen ausreichend gefüllten Kleiderschrank
  1. Stellen Sie sicher in welchem Theater die Aufführung stattfindet, denn für ein Staatstheater sollten sie sich nicht so leger kleiden wie für ein Volkstheater oder ein Kabarett.
  2. Achten Sie darauf, welche Vorstellung Sie sich ansehen, denn bei einem klassischen Stück ist ein Anzug sicherlich passender als eine Jeans.
  3. Sprechen Sie sich mit Ihrer Begleitung ab, damit nicht einer von Ihnen in Straßenkleidung und der andere in eleganter Abendkleidung erscheint.
  4. Achten Sie darauf Kleidungsstücke zu vermeiden die auch am Arbeitsplatz unpassend wären, wie etwa kurze Hose oder Flip Flops.
  5. Bei der Frage nach Jeans oder nicht Jeans scheiden sich die Geister. Diese können Sie sicherlich tragen, wenn sie eine moderne Vorstellung in einem Volkstheater besuchen, bei einem klassischen Stück jedoch sollten Sie eine Stoffhose oder einen Rock bevorzugen.
  6. Wenn Sie sich unsicher sind, wählen Sie lieber eine etwas elegantere und schlichtere Kombination, denn Sie werden sich in Ihrer Umgebung etwas zu schick gekleidet vermutlich wohler fühlen, als in T-Shirt und Turnschuhen.
  7. Vergessen Sie bei all den Gedanken um Ihre Garderobe nicht den Abend zu genießen!
  8. Im Gegensatz zur Oper könnte man in einem Theater auch Turnschuhe und Jeans tragen ohne Angst zu haben, dass einem der Einlass verwehrt wird. Es gibt also keine allgemeine Kleiderordnung. In jedem Fall sollte man allerdings ein Outfit wählen in dem man sich wohl fühlt. Dabei ist es nicht notwendig vorher noch einmal einkaufen zu gehen, denn elegante Straßenkleidung ist für die meisten Theaterbesuche sicherlich passend. Ist man sich allerdings völlig unsicher, liegt man mit dezenter, eleganter Kleidung für die Dame und Anzug für den Herren nie verkehrt. Letzten Endes bleibt der Theaterbesuch für viele ein festliches Ereignis. Gerade dann kann es doch einfach schön sein, wenn man sich die Zeit nimmt und die elegante Abendgarderobe aus dem Schrank holt.
Teilen: