Alle Kategorien
Suche

Nike Air Max waschen

So kann man Air Max waschen1:31
Video von Markus Marlini1:31

Sie haben Air Max Turnschuhe, die schmutzig geworden sind? Dann können Sie diese recht einfach waschen, wenn Sie ein paar Dinge beachten.

Die Air Max von Nike sind absolute Kultschuhe und viele Menschen sind stolz, ein Paar oder gar mehrere zu besitzen. Leider werden die Schuhe bei Gebrauch schnell schmutzig und sehen dann nicht mehr so schön aus. Viele Besitzer trauen sich nicht, die Schuhe zu waschen und kaufen sich im Ernstfall lieber neue Sneakers oder nehmen den Schmutz hin. Wenn Sie keines von beidem möchten, können Sie die Schuhe säubern oder waschen.

Air Max bei leichter Verschmutzung reinigen

  1. Schuhe mit Radiergummi reinigen. Wenn Ihre Air Max nur leicht dreckig sind, gehen Sie einfach mal mit einem weißen Radiergummi darüber - das wirkt oft schon Wunder.
    Entfernen Sie Schmutz mit einem weißen Radiergummi.
    Entfernen Sie Schmutz mit einem weißen Radiergummi. © Liane Spindler
  2. Mit Zahnpasta säubern. Wenn das nicht reicht, können Sie auch eine Zahnbürste mit Zahnweiß-Zahnpasta versehen und die Schuhe damit abrubbeln.
    Reinigen Sie die Schuhe mit Zahnbürste und Zahnpasta.
    Reinigen Sie die Schuhe mit Zahnbürste und Zahnpasta. © Liane Spindler
  3. Mit Tuch abwischen. Danach gehen Sie mit einem feuchten Tuch über die Schuhe.
    Wischen Sie mit einem feuchten Tuch darüber.
    Wischen Sie mit einem feuchten Tuch darüber. © Liane Spindler
  4. Mit Hautmilch einschmieren. Schmieren Sie die Airmax zum Schluss mit einer leichten, nicht fettenden Hautmilch ein.
    Schmieren Sie die Air Max mit Hautmilch ein.
    Schmieren Sie die Air Max mit Hautmilch ein. © Liane Spindler

Die Sneakers waschen

Möchten Sie Ihre Sneakers waschen, tun Sie das am besten vormittags, da der Waschvorgang sehr laut ist. Geben Sie zudem keine andere Wäsche hinzu. Vor allem bunte und schwarze Wäsche könnte auf den Schuh abfärben.

  1. Im Kurzprogramm waschen. Wenn Sie Ihre Nike Air Max in der Waschmaschine waschen möchten, wählen Sie ein kurzes Programm bei 30 bis 40 Grad.
    <a class='inlinelink' href='/haushalt/waschen-9148'>Waschen</a> Sie die Schuhe im Kurzprogramm bei 30-40° C.
    Waschen Sie die Schuhe im Kurzprogramm bei 30-40° C. © Liane Spindler
  2. Auf ein Handtuch stellen. Nehmen Sie die Schuhe nach der Wäsche aus der Maschine und stellen Sie sie auf ein Handtuch. Keinesfalls stellen Sie sie in die Sonne oder unter die Heizung.
    Stellen Sie die Schuhe nach der Wäsche auf ein Handtuch.
    Stellen Sie die Schuhe nach der Wäsche auf ein Handtuch. © Liane Spindler
  3. Mit Handtüchern ausstopfen. Stopfen Sie die Schuhe mit zwei Handtüchern aus, damit sie in Form bleiben und auch von innen trocknen.
    Stopfen Sie die Schuhe mit Handtüchern aus.
    Stopfen Sie die Schuhe mit Handtüchern aus. © Liane Spindler
  4. Mit Hautmilch pflegen. Sind die Schuhe trocken, reiben Sie sie auch bei dieser Variante mit einer nicht fettenden Hautmilch ein. Schon sind Ihre Air Max wie neu.
    Reiben Sie sie zum Schluss wieder mit Hautmilch ein.
    Reiben Sie sie zum Schluss wieder mit Hautmilch ein. © Liane Spindler

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos