Alle Kategorien
Suche

So gestalten Sie eine originelle Silberhochzeitszeitung

Eine Silberhochzeit ist ein wichtiger Tag im Leben eines Ehepaares, den es meist mit den Verwandten und Freunden feiern möchte. Bei einer solchen Festivität darf der Spaß natürlich nicht fehlen. Eine originelle Silberhochzeitszeitung kann nicht nur beim Ehepaar für viel Freude und Lacher sorgen, sondern auch bei den Angehörigen und Freunden. Gleichzeitig ist die Silberhochzeitszeitung eine schöne Art, die Erinnerungen des Paares festzuhalten.

Die meisten Jubiläumspaare freuen sich über eine originelle Silberhochzeitszeitung.
Die meisten Jubiläumspaare freuen sich über eine originelle Silberhochzeitszeitung.

Was Sie benötigen:

  • Computer
  • Fotos (digitalisiert bzw. eingescannt)
  • Zeit
  • Kreativität

Geschichten  – das A und O der originellen Silberhochzeitszeitung

  • Sicher teilen Sie viele gemeinsame Erlebnisse mit den Jubilaren. Schreiben Sie eine Liste mit den Ereignissen und sortieren Sie sie. Vielleicht haben Sie sogar ein bestimmtes Motto für die Zeitung, z.B. Vorlieben oder Macken des Paares (vielleicht reisen sie gern oder feiern immer bis spät in die Nacht) oder wollen die Charaktereigenschaften der beiden hervorheben.
  • Wenn Sie meinen, nicht genügend Geschichten zu haben, dann fragen Sie Freunde und Verwandte nach weiteren.

Fotos – ein Muss in der originellen Silberhochzeitszeitung

  • Unerlässlich in einer originellen Silberhochzeitszeitung sind Bilder des Paares. Suchen Sie in Ihren eigenen Fotoarchiven (Fotoalben, Computerdateien) und (mit Erlaubnis) in denen anderer nach Bildern, die Beide zeigen und die zu den von Ihnen im ersten Schritt ausgewählten Geschichten passen.
  • Zusätzlich können Sie Bilder auswählen, die vielleicht zu keinem Erlebnis passen, aber trotzdem in die Zeitung gehören. Fotos von diversen Urlauben, von der Hochzeit, mit den Kindern, während des Heranwachsens, beim Umzug, an den verschiedenen Geburtstagen, was Ihnen einfällt. Auch Schnappschüsse sind erlaubt, sofern sie keinen der beiden oder jemand anderes auf irgendeine Art blamieren.
  • Achten Sie darauf, dass beide in einem ausgewogenen Verhältnis auf den Bildern zu sehen sind, also nicht einer der beiden auf 80% der Bilder, der andere aber nur auf 20%. Auch sollte die Mischung zwischen Fotos mit beiden, jeweils alleine und mit Freunden/Verwandten stimmen.

Schreiben der Geschichten für die originelle Silberhochzeitszeitung

  • Die gesammelten Geschichten müssen verfasst werden (am besten alle am Computer in einem Worddokument).
  • Sie sollten dem Anlass entsprechend heiter geschrieben und nicht zu lang sein, keiner möchte auf einer Silberhochzeit einen Roman lesen.
  • Wenn Sie sich mit dem Verfassen schwertun, können Sie auch einen anderen Freund/Bekannten/Verwandten des Paares bitten, Ihnen zu helfen.

Ein Personentest für die Silberhochzeitszeitung

  • Sie können mit ein wenig Kreativität einen Personentest für die Zeitung entwerfen, der aufzeigen soll, wie gut die Gäste das Paar kennen. Stellen Sie Fragen zu beiden Partnern und geben Sie verschiedene Antwortmöglichkeiten vor.
  • Achten Sie darauf, keine zu privaten Dinge des Paares preiszugeben. Wer die meisten richtigen Antworten hat, kennt das Paar natürlich sehr gut und darf lobende Worte lesen.
  • Sollten Sie auch für schlechtere Ergebnisse kleine Texte verfassen, achten Sie darauf, niemandem zu nahe zu treten. Sicher sind auf der Feier auch Kollegen, die die Jubilare nicht von klein auf kennen, wie z.B. die Oma oder der Vater.

Die Seitengestaltung der originellen Silberhochzeitszeitung

  • Haben Sie alle Geschichten, Fotografien und Zusätzliches in Dateiform vorliegen (nicht-digitale Fotos können eingescannt werden, zur Not im Copy Shop), müssen Sie alles zusammenführen. Hierfür gibt es im Fachhandel spezielle Programme oder Sie nutzen PowerPoint oder Word.
  • Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn das Positionieren der Fotografien in Fuddelarbeit endet. Manchmal hilft es, die Bilder in einem Programm wie Paint zuzuschneiden.
  • Sie können sich auch ein einheitliches Layout für die Zeitung aussuchen, z.B, indem die Überschriften und Seitenzahlen in der gleichen Farbe (vielleicht sogar in der Lieblingsfarbe des Paares) gehalten sind o.ä.

Die Herstellung der Silberhochzeitszeitung

  • Mit der Datei, die die Zeitung beinhaltet, gehen Sie am besten in einen Copy-Shop und lassen sie dort (mehrfach) ausdrucken und binden.
  • Auf der Feier können Sie dem Paar nach dem Überreichen der Zeitung ein Exemplar beiseitelegen und für die Gäste ein paar weitere auf den Tischen verteilen.
Teilen: