Alle Kategorien
Suche

So erstellen Sie eine Geburtstagszeitung - kostenlos und kreativ zum individuellen Geschenk

Eine Geburtstagszeitung ist immer wieder ein beliebtes und ganz persönliches Geschenk für ein Geburtstagskind oder einen Jubilar. Zudem kann eine Geburtstagszeitung kostenlos und ganz individuell gestaltet werden. Für dieses Geschenk muss zwar etwas Zeit aufgewendet werden, aber dadurch entsteht auch ein ganz einzigartiges Geschenk.

Schreiben Sie ein Horoskop fürs Geburtstagskind.
Schreiben Sie ein Horoskop fürs Geburtstagskind.

Was Sie benötigen:

  • Bilder
  • Artikel
  • Kleinanzeigen
  • Sprüche
  • Ereignisse

Vorlagen für eine Geburtstagszeitung kostenlos online finden

  • Wer keine Idee für die Gestaltung einer Geburtstagszeitung hat, der kann kostenlos auf Vorlagen oder Ideen im Internet zurückgreifen, vorformulierte Lückentexte werden mit persönlichen Daten versehen und werden anschließend ausgedruckt oder bei einem ­Copy-Shop in Auftrag gegeben.
  • Zur Bindung kommt entweder eine Spiralbindung oder aber auch ein Klemm- oder Heftschienensystem zur Anwendung.

Ein ganz persönliches Geschenk

  • Eine Geburtstagszeitung, die sich mit dem Jubilar und seinem bisherigen Leben befasst, kann recht vielseitig gestaltet werden. Man kann beim Erstellen der Geburtstagszeitung kostenlos ­in chronologischer Reihenfolge vorgehen.
  • Am besten erstellt man sich vor Beginn der Arbeit eine stichpunktartige Gliederung, die man nach und nach abarbeiten kann. Fotos und besondere Ereignisse im Geburtsjahr des Jubilars sollten nicht fehlen, durch die Gliederung können sich auch mehrere Autoren an der Arbeit beteiligen. Ereignisse und besondere Geschehnisse aus dem Geburtsjahr finden Sie ganz leicht im Internet, auch ein Horoskop, das Fernsehprogramm und lustige Kleinanzeigen und Sprüche bieten sich hier an.

Von den Anfängen der Geburtstagszeitung zum Endergebnis

  • Am Anfang sollte überlegt werden, welche Struktur die fertige Geburtstagszeitung haben soll. Welcher Aufmacher soll auf der ersten Seite erscheinen und welche Lebensabschnitte oder Ereignisse sollen erwähnt werden­? Steht die Struktur fest, können nun einzelne Aufgabengebiete verteilt werden, damit nicht einer alles allein machen muss.
  • Die Texterstellung, Fotos und Bildmaterial oder das Suchen von lustigen Sprüchen sind dabei die Hauptaufgaben. Wenn jeder nun seine Aufgaben in der vorgegebenen Zeit erfüllt hat, kann die Druckvorlage erstellt werden. Nun kann überlegt werden, ob die Geburtstagszeitung in Hochglanz oder Matt ausgedruckt wird und wie viele Exemplare benötigt werden.
  • Jubilare und Geburtstagskinder sind immer wieder freudig überrascht bei der Übergabe einer Geburtstagszeitung, denn hier erkennen sie das ganz persönliche Geschenk, gleichzeitig erkennen sie aber auch, dass sich hier jemand richtig viel Mühe gegeben hat.
Teilen: