Alle Kategorien
Suche

So erkennen Sie wertvolle Euromünzen

So erkennen Sie wertvolle Euromünzen1:47
Video von Bastian Loos1:47

Euro als Einheitswährung - seit der Einführung sind die Euroländer stetig gewachsen. Und die Prägungen haben sich neben den landesspezifischen Symbolen auf Sonderprägungen erweitert. Aber wie erkennen Sie wertvolle Euromünzen?

Wertvolle Euromünzen erkennen 

  • Seit der Einführung der Euromünzen sind nicht nur weitere Euroländer hinzugekommen, sondern auch viele neue Prägungen. So gibt es mittlerweile nicht nur die Länderprägung, sondern auch Sondermarken zu spezifischen Anlässen.
  • In Deutschland gibt es beispielsweise auch Euromünzen von den Bundesländern. Auch für bestimmte Events kann eine Sondermarke erstellt werden. Diese Münzen werden in einer geringeren Anzahl erstellt. Durch die geringe Mengenerstellung sind diese Euromünzen natürlich wertvoll.
  • Wussten Sie, dass  es für den Vatikanstaat eine eigene Euromünze gibt? Diese Münze ist in geringerer Stückzahl im Umlauf und hat einen besonderen Wert.
  • In Deutschland sind die Euromünzen der Bundesländer auch relativ wertvoll. Sondermünzen fallen ebenfalls unter diese Kategorie. Sondermünzen-Prägungen entstehen in unregelmäßigen Abständen.
  • Die Stückzahl der Euromünzen ist festgelegt, denn der Umlauf des Geldes ist streng kontrolliert.
  • Neben den Prägungen hat das Prägungsjahr auch noch Bedeutung in Bezug auf den Wert. Das Jahr 2001 – das Einführungsjahr des Euros – hat für den Sammler einen besonderen Wert.

Schauen Sie genau hin, welche Euromünzen Sie ausgeben! Meistens sind die neu glänzenden Münzen nicht wertvoll.

Verwandte Artikel