Alle Kategorien
Suche

So bindet man Palmbuschen richtig - Anleitung

So bindet man Palmbuschen richtig. In dieser kleinen Anleitung erfahren Sie, wie die „Zeichen des ewigen Lebens“ zum Palmsonntag perfekt gelingen.

Palmbuschen binden
Palmbuschen binden

Was Sie benötigen:

  • Weidenzweige
  • Tujen
  • Palmkatzerl
  • Eibe
  • Kranewitt
  • Alter Besen
  • Bunte Bänder

Palmbuschen - eine kleine Vorgeschichte

  • Palmbuschen gehören traditionell zum Palmsonntag. Sie dienen als Erinnerung an die Palmwedel, mit denen Jesus bei seiner Ankunft in Jerusalem begrüßt wurde. Außerdem stehen sie mit ihren grünen Zweigen für das Leben.
  • Die Palmbuschen werden am Palmsonntag in der Kirche geweiht. Danach tragen die Gläubigen die Buschen um die Felder und bitten so um den Segen für ihre Ernte. Danach werden sie daheim vor die Tür gestellt und im Osterfeuer des darauf folgenden Jahres verbrannt. Die Asche streuen die Gläubigen auf die Felder, um so ihre Ernte zu schützen.

Palmbuschen binden - die richtige Vorbereitung macht’s

Bevor Sie erfahren, wie man Palmbuschen bindet, treffen Sie erste Vorbereitungen.

  • Besorgen Sie sich farbige Bänder. Lila, Schwarz, Gelb und Orange sind hier ein unbedingtes Muss, da jede Farbe etwas anderes ausdrückt. So stehen die Farben Schwarz und Lila für die Trauer und Orange und Gelb für die Freude über die Auferstehung Jesus Christi.
  • Sammeln Sie Weidenzweige und besorgen Sie sich Kräuter, Pflanzen und Hölzer wie Eibe, Tuja, Kranewitt, Segen, Schredler, Palmkatzerl und Bux.

Wenn Sie diese Sachen im Haushalt haben, kann das Palmbuschbinden los gehen.

So bindet man Palmbuschen mit wenigen Handgriffen

  1. Nehmen Sie sich die Kräuter, Hölzer und Pflanzen Ihrer Wahl und binden Sie diese zu kleinen Büscheln zusammen.
  2. Binden Sie danach mit einer Schnur oder einem Spagat die einzelne Büsche zusammen. So erhalten Sie einen großen Palmbuschen, den Sie anschließend mit einem Draht zusammenbinden.
  3. Danach stecken Sie den großen Palmbuschen auf einen alten Besenstiel.
  4. Verzieren Sie den Palmbuschen mit den bunten Bändern. Lassen Sie hier Ihre Fantasie spielen.
  5. Am Palmsonntag geben Sie Brezel, Äpfel und Orangen auf den Palmbuschen.

So bindet man Palmbuschen.

Teilen: