Was Sie benötigen:
  • festeres Weihnachtspapier oder –Vlies
  • 10 Parfümproben für Damen
  • 12 Stück Mon Cherie o.ä.
  • 2 kleine besondere Geschenke
  • rotes breites Schleifenband
  • rote Wolle
  • eine Stopfnadel
  • Klebezahlen 1 – 24
  • TESA-Film
  • Schere
  • Klebstoff ohne Lösungsmittel

Adventskalender – so bereiten Sie ihn vor

  1. Sammeln Sie rechtszeitig in Parfümerien o.ä. Geschäften die kleinen Parfümproben für Damen. Achten Sie dabei auf den Geschmack Ihrer Frau.
  2. Kaufen Sie etwas stabiles Weihnachtspapier (ein Weihnachtsläufer aus Vlies eignet sich ebenfalls), zeichnen Sie 24 Rechtecke (ca. 10 X 12 cm) auf und schneiden Sie sie aus. Falten Sie kleine Tüten daraus, kleben Sie die an einer Seite zu (mit einem kleinen Umschlag) und kleben Sie auf jede Tüte eine Zahl von 1 bis 24.

Adventskalender für Ihre Frau – so basteln Sie ihn

  1. In jede Tüte mit einer geraden Zahl stecken Sie eine Parfümprobe, in die Tüten mit einer ungeraden Zahl eine Mon Cherie oder ein anderes edles Konfektstück. In die Tüten mit den Nummern 6 und 24 legen Sie ein kleines Geschenk (Schmuckstück o.ä.) und/oder einen kleinen Liebesbrief.
  2. Die Tüten vom Adventskalender kleben Sie mit einem Streifen TESA-Film zu.
  3. Legen Sie ein breites rotes Schleifenband (ca. 1,50 m lang) vor sich auf den Tisch. Schneiden Sie 24 rote Wollfäden ab. Ziehen Sie einen Wollfaden mittels einer Stopfnadel in 10 cm Abstand vom oberen Schleifenbandrand durch eine Tüte, dann durch das Schleifenband und wieder durch die Tüte. Verknoten Sie die beiden Wollfäden und machen Sie eine Schleife.
  4. In gleichmäßigen Abständen untereinander verfahren Sie mit den restlichen 23 Tüten ebenso, wobei Sie die Reihenfolge durcheinander wählen.
  5. Am oberen Ende des Adventskalenders für Ihre Frau bilden Sie aus dem Schleifenband eine Schlaufe zum Aufhängen und stecken eventuell einen kleinen Tannenzweig durch. Unten können Sie eine Kugel anhängen oder das Schleifenband zu Fransen schneiden.