Alle Kategorien
Suche

Smartphone oder normales Handy? - Entscheidungshilfe

Wenn Sie sich ein neues Mobiltelefon kaufen möchten, dann stehen Sie grundsätzlich vor der Wahl zwischen einem normalen Handy oder einen komplexen Smartphone. Beide Modelle unterscheiden sich in einigen wichtigen Punkten. Ob Ihnen ein normales Handy ausreicht oder ob Sie ein teueres Smartphone benötigen, hängt natürlich von der individuellen Nutzung und von anderen Faktoren ab.

Normale Handys sind sehr günstig.
Normale Handys sind sehr günstig. © Gabi_Schoenemann / Pixelio

Ein normales Handy oder doch ein Smartphone?

  • Benötigen Sie ein neues Mobiltelefon und möchten mit diesem Gerät ausschließlich telefonieren und Kurznachrichten versenden, so reicht Ihnen ein normales Handy in den meisten Fällen aus. Zwar können Sie mit einem Handy keine Anwendungen in Form von zusätzlichen Apps nutzen und nicht per WLAN oder Edge ins Internet gehen, dafür besitzt ein Handy aber auch einige Vorteile.
  • Handys kosten deutlich weniger Geld als teure Smartphones und Sie bekommen ein solches Gerät ohne Vertrag bereits zu einem Preis, der um einiges unter 100 Euro liegt. Gerade wenn Sie schon etwas älter sind und noch nie ein Touchscreen-Display bedient haben, dann kommen Sie natürlich mit einer normalen Handy-Tastatur deutlich besser klar. Des Weiteren hält der Akku von einem Handy in der Regel auch deutlich länger als bei einem Smartphone
  • Das Handy ist um einiges kleiner und passt in jede Hosentasche. Kurznachrichten lassen sich mit einer klassischen Tastatur ebenfalls einfacher tippen als mit einem Touchscreen-Display. Natürlich besitzt ein Smartphone auch einige Besonderheiten und Vorteile im Vergleich zu einem Handy. Die Entscheidung, ob ein normales Handy reicht oder ob es doch ein Smartphone sein soll, hängt natürlich vor allem davon ab, ob Sie die zusätzlichen Funktionen und Möglichkeiten auch nutzen werden.
  • Mit einem Smartphone können Sie sich per WLAN kostenlos mit dem Internet verbinden und genauso schnell surfen wie mit einem gewöhnlichen Computer. Des Weiteren bekommen Sie für zahlreiche Smartphones eine große Auswahl an verschiedenen Apps, mit denen Sie neue Funktionen und Möglichkeiten erhalten. Auch nützliche Anwendungen für das Büro oder Spiele können Sie oft kostenlos über den jeweiligen App-Store auf Ihr Smartphone laden.
  • Smartphones besitzen in der Regel eine sehr gute Digitalkamera und lassen sich nicht nur zum Fotografieren, sondern auch zum Aufnehmen von Videos verwenden. Diese Geräte haben einen sehr großen Speicherplatz und können auch problemlos einen MP3-Player ersetzen. Bedient werden die meisten Smartphones über ein Touchscreen-Display und dieses bietet Ihnen zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten. 

Die Entscheidungshilfe

  • Haben Sie diese wichtigen Vor- und Nachteile genau durchgelesen, so sollten Sie Ihre Entscheidung zwischen Handy oder Smartphone um einiges leichter treffen können. Generell hängt die Entscheidung natürlich davon ab, was genau Sie mit dem Gerät machen und welche Funktionen Sie nutzen möchten. Steht Ihnen nur sehr wenig Geld zur Verfügung, so sollten Sie sich am besten ein normales Handy kaufen.
  • Wenn Sie nur telefonieren oder SMS versenden wollen, dann reichen die vorhandenen Funktionen eines Handys vollkommen aus. Möchten Sie aber auch mit dem Mobiltelefon ins Internet und es noch für weitere Zwecke nutzen, so sollten Sie sich lieber ein Smartphone kaufen. Dieses Gerät kostet zwar um einiges mehr Geld als ein normales Handy, dafür können Sie es aber auch als MP3-Player, als Digitalkamera und als mobilen Datenspeicher verwenden.
  • Am besten besuchen Sie ein passendes Geschäft und probieren mehrere Modelle vor Ort aus. Wenn Sie noch nie ein Touchscreen-Display bedient haben, dann sollten Sie dies auf jeden Fall erst testen. Kommen Sie überhaupt nicht mit der modernen Bedienung klar, so sollten Sie definitiv lieber zu einem Handy mit Tastatur greifen.
Teilen: