Alle ThemenSuche
powered by

Slackline ohne Bäume - so gelingt der Spaß trotzdem

Normalerweise wird eine Slackline zwischen zwei Bäume gespannt, damit Sie darauf balancieren können. Aber auch ohne die natürlichen Stämme können Sie den Balanceakt üben, wenn Sie die folgenden Sicherheitsvorkehrungen beachten.

Weiterlesen

Stabile Ösen in Stahlbeton können die Krafteinwirkung bei Slacken aushalten.
Stabile Ösen in Stahlbeton können die Krafteinwirkung bei Slacken aushalten. © segovax / Pixelio

Das Aufspannen einer Slackline

  • Wenn Sie eine Slackline aufspannen und darauf gehen, stellt dies für alle beteiligten Elemente eine enorme Belastung dar. Bei einer Länge von 10 Metern senkt die Line sich meist um etwa einen halben Meter ab. Die 80 kg der balancierenden Person bewirkt bei dieser Kombination eine Krafteinwirkung von 4000 Newton - eine Kraft, die einem Gewicht von 400 kg entspricht.
  • Wenn Sie keine Bäume zur Verfügung haben, können Sie auch einen Haken in einer Wand befestigen. Achten Sie bei der Wahl des Dübels darauf, dass dieser die berechnete Kraft leicht aushalten kann.
  • Die Kraft berechnet sich aus der Länge der Slackline, multipliziert mit dem Gewicht des Läufers, geteilt durch den vierhundertfachen Wert der Strecke, die die Leine bei Belastung durchhängt.
  • Als Karabiner kommen einzig hochwertige Stahlkarabiner infrage. Wenn Sie Aluminium nutzen würden, ergäben sich zu leicht Materialermüdungen, die zum Abreißen der Leine führen würden.
  • Besonders Kletterausrüstungen sind nicht für die Schwingbelastungen beim Slacken ausgelegt. Nutzen Sie immer nur Materialien, die gezielt für das Slacken oder zumindest für gleichartige Belastungen ausgelegt sind.

Was außer Bäumen noch infrage kommt

  • Bäume eignen sich für das Aufspannen von Slacklines so gut, weil diese von Natur aus gegen seitliche Krafteinwirkungen gewappnet sind. Selbst wenn der Baum in seiner Kraft überschätzt wurde, wird er in der Regel nur langsam und damit für die Sportler ungefährlich entwurzelt.
  • Straßenlaternen und Ampeln sind recht stabil und mit einer hohen Festigkeit gegenüber seitlichen Belastungen. Das Aufspannen einer Slackline im öffentlichen Straßenverkehr ist aber nicht gestattet. Sie müssen entsprechende Säulen in stillgelegten Gebieten suchen. Abstände von mehr als 10 Metern sind hier aber nicht zu empfehlen. Einfache Verkehrsschilder halten den Kräften beim Slacken nicht stand.
  • Ein Geländer aus Stahl ist häufig robust genug, um die Slackline zu halten. Berechnen Sie anhand der Dicke des Materials die mögliche Kraft, die das Gerüst tragen kann. Ziehen Sie auch in Betracht, ob die Befestigung des Geländers einen Schwachpunkt darstellt.
  • Ein Haken in einer Betonwand kann mit einem Dübel befestigt sein, der den Kräften standhalten kann. Vertrauen Sie dem Haken aber nur, wenn Sie die Qualität des Dübels kennen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Ähnliche Artikel

Kastanien pflanzen ist sehr einfach.
Daniela Born
Garten

Kastanien pflanzen - Anleitung

Herbstzeit ist Kastanienzeit. Gerade Kinder mögen Kastanien und sammeln sie gern, um damit zu basteln. Wer gerne einen Kastanienbaum im eigenen Garten hätte, kann ihn ganz …

Fahrradkette spannen - so geht´s
Martin Lembke
Heimwerken

Fahrradkette spannen - so geht's

Es ist nicht immer so ganz einfach, die Fahrradkette optimal zu spannen. Sie sollte nicht zu locker, aber auch nicht zu stramm sein.

Hochwertige Früchte nach Kirschbaum Veredelung
Matthias Hanske
Garten

Kirschbaum veredeln - Anleitung

Das Frühjahr haucht der Natur Leben ein und lässt wieder Säfte in die Bäume schießen. Um eine besonders süße, gutaussehende und hochwertige Frucht garantieren zu können, lassen …

Flaschenzug - die Formel erklärt
Martina Amann
Weiterbildung

Flaschenzug - die Formel erklärt

Der Flaschenzug ist eine kraftumformende Einrichtung. Je nach Aufbau und Anzahl der Rollen änderen sich Kraft und Weg. Wenn man die passende Formel verwendet, kann man diese …

Leckere Ernte: Kiwibaum.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Garten

Kiwibaum - so pflanzen und pflegen Sie ihn richtig

Nicht nur in Neuseeland und Italien, auch bei uns pflanzen Hobbygärtner zunehmend Kiwibäume, um die leckeren Früchte zu ernten. Bei Pflanzung und Pflege eines Kiwibaums gilt …

Sicher ist sicher...
Sebastian Pekrul
Freizeit

Slackline-Befestigung ohne Baum - so wird's gemacht

Nicht jeder verfügt über einen eigenen Garten - geschweige denn über passende Bäume - zum Aufspannen der Slackline. Zum Glück ist eine sachgemäße Befestigung der Slackline aber …

Schon gesehen?

Zirkeltraining - Übungen selbst zusammenstellen
Fabian Janisch
Sport

Zirkeltraining - Übungen selbst zusammenstellen

Die Sommersaison beginnt und Sie haben es sich während der kalten Winterzeit gemütlich gemacht, ohne Sport zu treiben? Dann sollten Sie sich selber ein Zirkeltraining …

Isometrische Beinübungen
Stefanie Korte
Sport

Isometrische Beinübungen

Wer auf hervorragende Beinarbeit beim Sport angewiesen ist, sei es beim Weitsprung, bei Leichtathletik, Fußball und Co., sollte die Beinmuskulatur mit entsprechenden …

Das könnte sie auch interessieren

Die Beinmuskulatur können Sie mit leichten Übungen auch ohne Fitnessstudio trainieren.
Robert Kelle
Gesundheit

Beine - Übungen zum Muskelaufbau

Um fit zu werden oder zu bleiben, bedarf es regelmäßiger Fitnessübungen. Wenn Sie dabei im speziellen die Muskulatur Ihrer Beine trainieren möchten, können Sie dies mit …

Für Comunio ist gutes Fußballwissen Voraussetzung, um erfolgreich zu sein.
Sebastian Wolz
Software

Comunio App - Eine Einführung

Freunde des gepflegten Fußball-Managerspiels kommen um die Smartphone App Comunio nicht drumherum. Hier erfahren Sie mehr über die beliebte Manager App.

Nur richtige Sit-ups haben Wirkung.
Fanni Schmidt
Sport

Wie mache ich Sit-ups richtig?

Sit-ups gehören zu den Klassikern unter den Bauchmuskelübungen. Sie lassen sich fast überall und jederzeit durchführen und sind somit eine gute Übung für das freie Training …

Krampfadern entstehen meist an den Beinen - durch Kompressionsstrümpfe lassen sie sich vorbeugen
Fanni Schmidt
Gesundheit

So können Sie Krampfadern vorbeugen

Müde und schwere Beine, vor allem beim Stehen und Sitzen, geschwollene Knöchel und nächtliche Wadenkrämpfe – meist sind dies die typischen Beschwerden bei Krampfadern. Frauen …

Ein richtiges Aufwärmprogramm gehört zum Fußball.
Noah Brant
Sport

Fußball - Aufwärmprogramm sinnvoll gestalten

Fußball ist eine der beliebtesten Sportarten und wird immer wieder gerne gespielt. Vor jedem Fußballspiel sollte man sich richtig aufwärmen, damit man Verletzungen vorbeugen …

Mini-Hockey im Garten spielen.
Lina Wolff
Freizeit

Mini-Hockey im Garten spielen - so geht's

Mit dieser einfachen und kleinen Variante des Hockey, dem "Mini-Hockey", kommt im Garten nicht nur bei den Kindern Stimmung auf. Die Regeln sind schnell erklärt, bevor der …