Alle Kategorien
Suche

Skyrim: Wie finde ich mein Haus? - Hilfestellungen

Sie dürfen im Rollenspiel Skyrim ein Haus kaufen. Dies ist aber nur in einigen Städten, wie zum Beispiel in Rifton, in Weißlauf und in Einsamkeit möglich. Das Haus können Sie anschließend so oft Sie wollen benutzen, darin übernachten oder Gegenstände aufbewahren. Leider können Sie zum Finden des Hauses keine Kartenmakierung oder Ähnliches benutzen, Sie müssen sich die genaue Position Ihrer Immobilie sehr gut merken.

Die Häuser sind schwer zu finden
Die Häuser sind schwer zu finden © December-Girl / Pixelio

Häuser spielen in Skyrim eine wichtige Rolle

  • Nicht nur vom Spielumfang her ist Skyrim etwas ganz Besonderes, sondern auch von den vielen Möglichkeiten, die den Spielern zur Verfügung stehen. Sie können sich verschiedenen Gilden anschließen, unterschiedliche Kampfskillungen lernen und dürfen sogar ein Pferd und ein Haus kaufen.
  • Zum Finden von Quests und deren Zielen können Sie die übersichtliche Karte von Skyrim benutzen. Die meisten Ziele lassen sich sogar markieren und werden dadurch ohne Probleme gefunden. So detailliert das Rollenspiel auch ist, beim eigenen Spielerhaus gibt es einen gravierenden Nachteil. Sobald Sie eine Immobilie gekauft haben, können Sie diese nutzen und einrichten. Rein äußerlich ändert sich das Haus allerdings nicht, noch nicht einmal der ursprüngliche Name wird geändert.
  • Auch auf der Karte sehen Sie Ihr eigenes Haus nicht und Sie können auch keine nützliche Markierung auf den genauen Ort setzen. Aus diesem Grund müssen Sie sich zum Finden des Hauses dessen Position genau merken. Alle Häuser befinden sich direkt in den Hauptstädten und sind in Kürze zu erreichen, wenn Sie die genaue Stelle kennen.

So finden Sie Ihr Haus in den Städten

  • Insgesamt gibt es in Skyrim 5 verschiedene Häuser, die Sie kaufen können. Haben Sie das "Brisenheim" in Weißlauf gekauft, so finden Sie diese Immobilie eigentlich recht einfach. Dazu müssen Sie nur die Stadt betreten und durch das Tor gehen. Laufen Sie der Straße entlang und das zweite Gebäude auf der rechten Seite ist das Brisenheim.
  • Das "Hönigheim" in Rifton liegt etwas außerhalb des Stadtkerns. Sie finden es am schnellsten, wenn Sie die Stadt betreten und sich links halten. Das Holzhaus liegt direkt am Wasser.
  • "Hjerim" in der Stadt Windhelm befindet sich im rechten unteren Eck der Stadt. Laufen Sie am besten nach dem Betreten des Stadttors immer an der Mauer entlang und Sie finden das Haus ohne Probleme.
  • Das Haus "Vlindrel" in Markarth liegt ebenfalls im rechten unteren Teil der Stadt. Betreten Sie Markarth und gehen nach rechts, bis Sie eine große Steintreppe sehen, am Ende der Treppe finden Sie auch Ihr Haus.
  • Das "Gut Goldspitze" ist das teuerste Haus in Skyrim und befindet sich in der Hauptstadt Einsamkeit. Betreten Sie die Stadt und halten Sie sich rechts Richtung "Blauer Palast". Das Haus finden Sie auf der linken Seite etwa in der Mitte zwischen dem Stadtkern und dem Palast.
Teilen: