Alle Kategorien
Suche

Skyrim und Maus - Hilfreiches

Haben Sie sich das Rollenspiel Skyrim für Ihren PC gekauft? Dann können Sie sich natürlich sofort ins Abenteuer stürzen, Sie können aber auch zunächst die Maussteuerung an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Bei Skyrim mit der richtigen Maussteuerung lange überleben
Bei Skyrim mit der richtigen Maussteuerung lange überleben

Was Sie benötigen:

  • Skyrim
  • Windows Explorer
  • Controls-Menü

Einstellungen bei Skyrim ändern

In Skyrim sind die Voreinstellungen für die Maussteuerung so getroffen worden, dass Sie den meisten Nutzern entgegenkommt. Dennoch können diese Voreinstellungen für Sie etwas lästig sein und Sie über die Dauer des Spiels regelrecht nerven. Dabei ist die Änderung der Maussteuerung sehr einfach zu vollziehen.

  1. Als Linkshänder wird es Ihnen wahrscheinlich gar nicht gefallen, dass Ihr Krieger seine Axt oder sein Schwert immer mit der rechten Hand führt.
  2. Die Umstellung auf Linkshänder können Sie im Skyrim-Menü "Controls" ändern. Klicken Sie hierfür während des Spiels auf "Esc" und danach ins Menü "Controls". Vertauschen Sie nun, gerade die Einstellungen für "linke Hand" und "rechte Hand", speichern Sie die Änderungen und schon sind Sie am Ziel.
  3. Wenn Sie schon einmal im Menü sind, dann können Sie auch gleich prüfen, ob Ihnen die anderen Mauseigenschaften entgegenkommen oder ob auch hier eine Anpassung (z. B. Mausgeschwindigkeit) notwendig wäre.

Maus invertieren in Skyrim

Die meisten Spieler sind es gewohnt, dass Sie bei Zurückziehen der Maus den Blick des Kriegers nach oben richten. Gerade wenn Sie ein Drache von oben herab angreift, müssen Sie schnell handeln können, Ihren Blick nach oben richten und das Ungeheuer mit Pfeil und Bogen oder Feuerbällen bekämpfen. Wenn sich Ihre Maus dabei immer in entgegengesetzter Weise verhält, wie Sie es gewohnt sind, so kann Sie dies regelrecht in den Wahnsinn treiben. In Skyrim führt dies dann zum schnellen Tod, da der Drache nicht auf eine Einsatzbereitschaft Ihrerseits wartet.

  1. Die Invertierung der Maus können Sie über die Änderung einer ini-Datei vornehmen. Öffnen Sie hierfür den Pfad "My Documents\My Games\Skyrim" im Windows Explorer.
  2. Öffnen Sie die Datei "SkyrimPrefs.ini" und ändern Sie die Einstellung "bInvertYValues=0" in "bInvertYValues=1" und schon können Sie beim nächsten Starten des Spiels wie gewohnt kämpfen.

Ist die Steuerung erst einmal perfekt auf Sie eingestellt, so wird Sie im Land der Drachen nichts mehr aufhalten können.

Teilen: