Alle Kategorien
Suche

Skyrim: Legendär schmieden - nützliche Hinweise

In Skyrim können Sie nicht nur kämpfen oder die große Welt erforschen, sondern auch verschiedene Berufe erlernen und sich wertvolle Gegenstände herstellen. Als Schmied stellen Sie sich selber Waffen und Rüstungen her und diese können Sie sogar noch weiter verbessern. Einige Rüstungen lassen sich auf legendär schmieden und so erhalten Sie einen sehr hohen Rüstungswert.

Rüstungen lassen sich verbessern.
Rüstungen lassen sich verbessern. © Kurt_F._Domnik / Pixelio

In Skyrim können Sie verschiedenen Berufe nachgehen

Bild 0
  • Das große Rollenspiel von Bethesda besitzt eine sehr spannende Hauptgeschichte und erzählt Ihnen auch zahlreiche kleinere Geschichten, die Sie durch die Nebenquests erfahren. Sie können in Skyrim aber nicht nur Quests erledigen oder Monster besiegen, Sie können sogar verschiedene Berufe erlernen.
  • Als Alchemist stellen Sie sich zum Beispiel mächtige Zaubertränke oder Elixiere, als Koch bereiten Sie sich nützliches Essen zu oder als Schmied stellen Sie Rüstungen, Waffen und andere Gegenstände her.
  • Sie können zwar im Grunde jeden Beruf in Skyrim lernen, aber nicht jeden bis zum Ende ausbauen. Die Berufe steigern Sie über die Fertigkeitspunkte, die Sie bei einem Stufenanstieg erhalten und so gelangen Sie auch zu besonders mächtigen Rezepten.
  • Haben Sie sich hauptsächlich für den Schmied als Beruf entschieden, so können Sie an jeder Schmiede in Skyrim verschiedene Gegenstände herstellen. Sie benötigen natürlich zur Herstellung die angezeigten Materialien. Je mehr Sie schmieden, desto höher wird Ihre Fertigkeit. Als Schmied können Sie aber nicht nur zahlreiche Gegenstände herstellen, sondern auch bereits vorhandene Waffen oder Rüstungen verbessern.
Bild 1

So schmieden Sie Rüstungen auf legendär

  • Nur bestimmte Rüstungen lassen sich auf legendär schmieden, bei den normalen Rüstungen, die Sie von den normalen Gegnern erbeuten, ist dies nicht möglich. Sie können zum Beispiel die Drachenrüstung oder die Daedrarüstung auf legendär schmieden, aber auch nur, wenn Sie den nötigen Schmiedeskill besitzen.
  • Als Erstes brauchen Sie natürlich eine passende Rüstung, diese bewahren Sie am besten in einer Truhe auf, bis Sie den nötigen Skill und die Materialien besitzen. Sie müssen die Schmiedekunst mindestens auf eine Fertigkeit von 100 bringen.
  • Dies geht am schnellsten, wenn Sie so viele Gegenstände wie möglich herstellen. Die nötigen Zutaten erhalten Sie von den Gegnern in der Spielwelt oder von den Händlern in Skyrim. Schmieden können Sie ausschließlich an einer passenden Schmiede, wie zum Beispiel an der Himmelsschmiede in Weisslauf. Zusätzlich sollten Sie auch noch bei Ihren Levelaufstiegen so viel Fertigkeitspunkte wie möglich in den Schmiede-Baum investieren.
  • Haben Sie eine Fertigkeit von mindestens 100, so können Sie eine passende Rüstung nehmen und diese nach und nach aufwerten. Die letzte dieser Stufen ist legendär, weiter lässt sich die Rüstung nicht mehr verbessern. Auf legendär bekommt diese Rüstung einen sehr hohen Rüstungswert und Sie halten in den Kämpfen viel mehr aus.
Bild 3
Bild 3
Teilen: