Alle Kategorien
Suche

Skyrim - Grafik-Fehler beheben Sie so

Das großartige Videospiel "The Elder Scrolls V: Skyrim" ist derzeit in aller Munde. Nur fordert ein so tolles Spiel auch einen umso tolleren Rechner, der das Spiel zum Laufen bringt. Häufig haben Spieler Probleme mit Grafik-Fehlern. Diese Anleitung hilft Ihnen dabei, diese loszuwerden.

Grafikfehler sind lösbar.
Grafikfehler sind lösbar.

Skyrim updaten

Bevor Sie als Spieler, die Fehlersuche ins Detail vertiefen, sollten Sie das Spiel "The Elder Scrolls V: Skyrim" auf den neusten Stand bringen. Dieses Updaten der Software beseitigt in den meisten Fällen bereits die größten Macken des Spiels und erhöht die Performance sehr. Befolgen Sie die Anleitung, um das Spiel auf den neusten Stand zu bringen.

  1. "The Elder Scrolls V: Skyrim" läuft über die Account-Plattform "Steam". Um an ein Update zu kommen, müssen Sie einen solchen Account besitzen. Loggen Sie sich also zunächst in Ihren Steam-Account ein.
  2. Klicken Sie im Hauptmenü von "Steam" auf den oberen Reiter "Bibliotheken". Im nachfolgenden Fenster sehen Sie nun eine Liste aller Spiele, die sich auf Ihrem Rechner befinden und die mit "Steam" kompatibel sind.
  3. In dieser Liste sollte sich auch das Spiel "The Elder Scrolls V: Skyrim" befinden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie "Update", um das Spiel auf den neusten Stand zu bringen. "Steam" beginnt sofort mit dem Download des Updates und installiert es danach.
  4. Anschließend starten Sie "The Elder Scrolls V: Skyrim" und prüfen ob Fehler in der Grafik des Spiels behoben worden sind. Ist dies nicht der Fall, lesen Sie den Artikel weiter.

Fehler in der Grafik beheben

Sollte ein Update des Spiels "The Elder Scrolls V: Skyrim" nicht geholfen haben, liegt das Problem an der Hardware Ihres Computers. Nachfolgend finden Sie einige Tipps, um die Fehler in der Grafik des Spiels beheben zu können.

  • Logischerweise ist Ihre Grafikkarte für die Anzeige des Spiels "The Elder Scrolls V: Skyrim" verantwortlich. Grobe Fehler können auftreten, wenn die Grafikkarte verstaubt ist. Säubern Sie die Grafikkarte mit einem Pinsel und testen Sie das Spiel erneut.
  • Ein Update Ihrer Grafikkarte kann das Problem ebenfalls beheben. Je nach Art Ihrer Karte können Sie diese auf nVidia oder AMD updaten.
Teilen: