Alle Kategorien
Suche

Skyrim: Gefährten ausrüsten - so machen Sie das

Skyrim: Gefährten ausrüsten - so machen Sie das1:53
Video von Samuel Klemke1:53

Das Offline-Rollenspiel Skyrim ist sehr komplex, spannend und fordernd. Sie können dieses Spiel allerdings nur alleine spielen, ein Multiplayermodus ist nicht vorhanden. Die Welt von Skyrim ist sehr groß und gefährlich, an fast jeder Ecke warten unterschiedliche Gegner auf den Helden. Es gibt sehr schwere Monster und einige Bosse, die Sie alleine nur sehr schwer meistern werden. Aus diesem Grund stehen Ihnen verschiedene Gefährten in Form von Söldnern zur Verfügung, diese können Sie mit Gegenständen ausrüsten und erhalten so eine große Hilfe in den Kämpfen.

In Skyrim können Sie Söldner anwerben

  • Skyrim ist ein reines Singleplayerspiel und Sie können die einzigartige Spielwelt leider nicht gemeinsam mit einem Freund erforschen. Trotzdem müssen Sie auf Ihren Abenteuern nicht vollkommen alleine sein, wenn das Spiel erlaubt es Ihnen, verschiedene Söldner anzuwerben.
  • In jeder größeren Stadt und auch in einigen Dörfern treffen Sie auf spezielle NPCs, die Ihre Dienste gegen das nötige Kleingeld anbieten. Die beste Anlaufstelle für die nützlichen Gefährten sind die Gasthäuser in Skyrim.
  • Die meisten Aufgaben oder Gegner sollten Sie mit etwas Geschick auch alleine bewältigen können, bei Drachen oder bestimmten Quests ist eine Hilfe im Kampf aber durchaus von Vorteil.
  • Sobald Sie mit einem Söldner sprechen, können Sie ihn als ständigen Begleiter anwerben, indem Sie ihm den geforderten Sold bezahlen. Der Söldner wird Sie anschließend (soweit Sie das wünschen) überall hin begleiten und an Ihrer Seite kämpfen.
  • Diese treuen Gefährten verfügen zwar bereits über eine Standardausrüstung, Sie können ihnen aber auch neue Waffen, Rüstungen und Schmuckstücke geben und Sie mit ihnen ausrüsten.

So funktioniert das Ausrüsten der Gefährten

  • Das Ausrüsten der Gefährten erfolgt auf eine relativ einfache Weise. Sprechen Sie Ihren Söldner einfach an und Sie erlangen über das Auswahlmenü Zugang zu seinem Inventar.
  • Das Menü ähnelt sehr dem normalen Handelsmenü von Skyrim und ist unterteilt in den Namen des Söldners sowie in Ihren Spielernamen. Zum Ausrüsten bestimmter Gegenstände wie zum Beispiel Waffen müssen Sie nur in das passende Gegenstandsmenü gehen und die angezeigte Taste drücken. Anschließend können Sie das Menü wieder verlassen.
  • Die NPCs in Skyrim sind relativ klug und setzen von alleine die besten Gegenstände, die sich in ihrem Inventar befinden ein. Sie müssen sich also darum nicht mehr kümmern.
  • Sobald Sie bessere Gegenstände für Ihren Gefährten finden oder kaufen, sollten Sie diese auch sofort in sein Inventar legen. Er wird diese automatisch ausrüsten und sie in den Kämpfen verwenden.

Sobald Sie in Skyrim einen Gefährten besitzen, sollten Sie diesen auch so schnell wie möglich mit besseren Waffen, Rüstungen und anderen Gegenständen ausrüsten. Die Standardausrüstung der Söldner ist leider relativ schlecht. Umso bessere Gegenstände Ihre Gefährten besitzen, desto mehr Schaden können Sie in den Kämpfen anrichten. Durch die intelligente KI der Söldner werden sogar magische Waffen oder andere Effekte automatisch ausgelöst.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos