Alle Kategorien
Suche

Skyrim: Ein Haus in "Einsamkeit" kaufen - so müssen Sie vorgehen

Bei Skyrim können Sie in den verschiedenen Städten ein Haus kaufen, so auch in Einsamkeit. Bevor Sie das tun können, müssen Sie allerdings zunächst einige Aufgaben erledigen. Hier erfahren Sie welche.

In Skyrim Häuser kaufen.
In Skyrim Häuser kaufen.

Was Sie benötigen:

  • Skyrimspiel
  • Gunst des Jarl
  • Titel des Thane
  • 25000 Goldstücke
  • Kontakt zum Vogt

In Skyrim dürfen Sie Gegenstände auch länger lagern

  • In der großen Welt von Skyrim erleben Sie sehr viele Abenteuer, entdecken zahlreiche Orte und bekämpfen Unmengen von Gegnern. Ihr Held verfügt über ein Inventar mit einem begrenzten Stauraum, in dieses gelangen alle Gegenstände, die Sie finden oder zum Beispiel von den Gegnern plündern. Ihre Ausdauer bestimmt dabei die maximale Menge, die Sie mit sich führen dürfen.
  • Wird diese Grenze überschritten, so kommen Sie so gut wie gar nicht mehr voran und können leider auch nicht die Schnellreisefunktion von Skyrim benutzen. So gehören regelmäßige Händlerbesuche zu der Tagesordnung Ihres Helden. Alle Sachen können Sie leider nicht verkaufen, viele der Gegenstände wie zum Beispiel Zutaten für Ihre Berufe oder Questgegenstände müssen Sie zwangsläufig über einen längeren Zeitraum behalten. 
  • Aus diesem Grund haben die Entwickler von Skyrim eine nützliche Möglichkeit in das Rollenspiel integriert. Sie können sich ein eigenes Haus in verschiedenen Städten kaufen und dort Ihre Gegenstände für einen unbegrenzten Zeitraum lagern. Auch in der beeindruckenden Stadt Einsamkeit haben Sie generell die Möglichkeit, ein Haus zu kaufen.

In Skyrim ein Haus kaufen

In Skyrim können Sie in jeder größeren Stadt ein Haus kaufen. Je nach Wohlstand der Stadt sind diese unterschiedlich groß und verschieden eingerichtet.

  • So kostet ein Haus in Einsamkeit etwa 25000 Goldstücke. In Weißlauf hingegen können Sie ein Haus schon für 5000 Goldstücke erwerben.
  • Wenn Sie das Haus kaufen, dann können Sie zusätzlich noch eine Ausstattung wie Arcaner Verzauberer, Alchemistenlabor, Puppen für Rüstungen und eine Küchenausstattung erstehen.
  • Sollte Ihnen der Jarl außerdem einen Huscarl zur Seite stellen, dann wird sich dieser in Ihrem Haus aufhalten, solange Sie ihn nicht als Gefährten mit auf die Reise nehmen.

Der Hauskauf in Einsamkeit

  1. Der Hauskauf verläuft in allen Städten in Skyrim gleich. Erwerben Sie die Gunst des Jarl, indem Sie einige Aufgaben für ihn erledigen. Sprechen Sie anschließend mit dem Vogt und Sie können bei ihm ein Haus kaufen.
  2. Gehen Sie nach Einsamkeit und betreten Sie den Blauen Palast. Gehen Sie die Treppe nach oben und hören Sie der dort abgehaltenen Versammlung zu. Am Ende der Versammlung sollten Sie mit dem Jarl sprechen und ihm seine Hilfe anbieten. Sie sollen sich nun an den Vogt Falk Feuerbart wenden, der direkt daneben steht. Er gibt Ihnen den Auftrag, die Wolfsschädelhöhle zu säubern.
  3. Nachdem Sie die Magier in der Wolfsschädelhöhle getötet haben, sollen Sie sich bei Sybille Stentor melden, die direkt neben Falk Feuerbart steht. Sie gibt Ihnen eine weitere Aufgabe, nämlich einen Vampir in einer weiteren Höhle zu töten. Erledigen Sie diese Aufgabe ebenso zuverlässig und zügig und kehren Sie zu Sybille zurück.
  4. Als Nächstes können Sie mit dem Jarl reden. Bringen Sie das Horn, ein altes Familienerbstück, zu einer auf der Karte markierten Statue und legen Sie es dort ab. Reden Sie im Anschluss wieder mit dem Jarl und es wird Ihnen gesagt, dass Sie beim Vogt Falk Feuerbart nun Eigentum in der Stadt erwerben können.

Sie sehen, es ist ganz einfach, ein Haus in Einsamkeit zu kaufen. Bringen Sie lediglich das nötige Kleingeld mit.

Teilen: