Alle Kategorien
Suche

Skyrim: Black Screen - was tun?

"The Elderscrolls V: Skyrim" ist zweifellos ein bahnbrechendes Videospiel. Doch leider treten immer wieder Fehler auf. In diesem Artikel erfahren Sie, was zu tun ist, wenn das Spiel einen Black Screen verursacht.

Alptraum jedes Nutzers: der Black Screen.
Alptraum jedes Nutzers: der Black Screen. © Rudolpho_Duba / Pixelio

Tipps gegen den Black Screen

Zuerst sollten Sie wissen, was ein Black Screen überhaupt ist. Ein Black Screen erscheint durch verschiedene Ursachen. Meist durch Softwarefehler oder Hardwaredefekte. Erscheint ein Black Screen, hängt der Computer sich auf und ist meist nur durch einen Neustart wieder bedienbar. In vielen Fällen können Sie den Computer nicht einmal mehr vom Desktop herunterfahren, sondern Sie müssen sich mit dem Reset-Knopf behelfen. Mit den folgenden Tipps sollten Sie einen Black-Screen-Fehler bei "The Elderscrolls V: Skyrim" beheben können.

  • Da die Grafikkarte Ihres Rechners für die Anzeige Ihres Bildschirms verantwortlich ist, sollten Sie zunächst den Fehler dort suchen. Updaten Sie Ihre individuelle Grafikkarte, um den Black-Screen-Fehler schnell und ohne Aufwand zu entfernen.
  • Sollte ein Software-Update Ihrer Grafikkarte nichts genutzt haben, sollten Sie sich vergewissern, ob die Grafikkarte mit dem Mainboard Ihres Computers kompatibel ist. Ist dies nicht der Fall, hilft einzig und allein das Wechseln der Grafikkarte.
  • Sollte der Black Screen stets an bestimmten Stellen von "The Elderscrolls V: Skyrim" auftauchen, hilft es, das Spiel an sich zu updaten. Dadurch werden die Black-Screen-Fehler meist erfolgreich behoben.

Skyrim richtig sichern

Sollten die Black-Screen-Probleme erst nach einiger Zeit des Spielens von "The Elderscrolls V: Skyrim" aufgetaucht sein, empfiehlt es sich dringend, den Spielstand ausreichend zu sichern. Die folgenden Tipps sollten Sie dazu unbedingt anwenden.

  • Das Spiel "The Elderscrolls V: Skyrim" verfügt über eine Schnellspeicherfunktion, die es Ihnen erlaubt zu speichern, ohne ins Menü des Spiels wechseln zu müssen. Drücken Sie dazu während des Spiels einfach die Taste "F5".
  • Damit die Spielstände nicht durch Fehler des Spiels beschädigt werden, sollten Sie den Ordner "Savegames" im Spieleverzeichnis regelmäßig an einem anderen Ort absichern. So gehen Ihnen niemals Spielstände verloren.
Teilen: