Alle Kategorien
Suche

Skype - Stimme verändern

Skype - Stimme verändern 1:36
Video von Bruno Franke1:36

Zu bestimmten Gelegenheiten möchten Sie beim Telefonieren nicht sofort an der Stimme erkannt werden. Skype hilft Ihnen, denn die Software von Skype kann die Stimme verändern. Skype ist eine weit verbreitete Software zum kostenlosen Telefonieren sowie Chatten im Internet. Sie melden sich an und können anschließend mit anderen Skypemitgliedern kostenfrei kommunizieren.

Was Sie benötigen:

  • PC
  • Internet
  • Skype

Skype - nutzen Sie das Programm kreativ

  • Skype ist eine Software, mit der Sie im Internet mit Freunden und Bekannten weltweit kostenfrei kommunizieren können. Skype hat eine Funktion in seine Software eingearbeitet, mit der Sie bei Telefonaten Ihre Stimme verändern können. Diese Funktion heißt Voice Changer.
  • Wenn Sie über Skype ein Telefonat führen und nicht direkt erkannt werden möchten, können Sie die unterschiedlichsten Stimmeffekte einbauen, indem Sie den vorhandenen Voice Changer aktivieren.
  • Auf Wunsch verzerrt der kostenlose Voice Changer nicht nur Ihre eigene Stimme, sondern auch die Ihres Gesprächspartners.

Mit dem Voice Changer die Stimme bearbeiten

  • Unter Voice Changer versteht man eine Software, die die menschliche Stimme verfremdet.
    Mit dieser Komponente von Skype haben Sie die Möglichkeit, Ihre Stimme während des Gesprächs zu verändern oder nachträglich die gespeicherte Aufnahme auf Ihrer Festplatte zu bearbeiten.
  • Ohne weitere Installation können Sie in Skype den Voice Changer starten. Nach dem Öffnen des Programms stehen Ihnen bis zu 15 Effekte, die Sie aktivieren können, zur Verfügung.
  • Testen Sie, was Ihnen gefällt, denn Sie können auch mehrere Effekte gleichzeitig einstellen.
    Wenn Sie den Skype Voice Changer mit Ihrem Skype-Zugang verbinden, telefonieren Sie von diesem Moment an mit der Stimme Ihrer Wahl.

Weitere Möglichkeiten bei Skype die Stimme zu verändern

Es gibt noch andere technische Möglichkeiten, um bei einem Telefonat über Skype die Stimme zu verändern. Sie möchten Effekte erzielen, bei denen sich Ihr Gesprächspartner fragt: "Wie macht der das"?

  1. Beschäftigen Sie sich zuerst mit dem Thema VST-Schnittstelle. VST ist eine Schnittstelle für Software des Audio-Bereiches. VST ist für den Dialog zwischen dem VST-Host und seinen virtuellen Instrumenten (VSTi) bzw. Effekten verantwortlich, die nun innerhalb des Sequenzer-Programms als Plug-in betrieben werden können.
  2. Verwenden Sie ein VST-Hostprogramm Ihrer Wahl, und laden Sie ein VST-Plug-in (Effektgerät). Anschließend können Sie, vorausgesetzt Sie haben eine gute Soundkarte, diese hervorragenden Effekte nutzen. Das Ganze natürlich in Echtzeit.
  3. Haben Sie alle Programme und Geräte installiert und geladen, müssen Sie diese Effekte nun noch Ihrer Skype-Software hinzufügen. Sie sind für die nächsten Gespräche mit veränderter Stimme optimal gerüstet.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos