Alle Kategorien
Suche

Sky-Karte richtig im Receiver einsetzen - so geht's

Sie sind Sky-Kunde und empfangen Ihr Sky-Programm mittels einem Receiver und einer Sky-Karte. Wie Sie die Sky-Karte korrekt in Ihrem Receiver einsetzen, erfahren Sie hier.

Ihr Zugang in eine digitale Programmvielfalt.
Ihr Zugang in eine digitale Programmvielfalt.

Sky-Karte im Receiver einsetzen - so machen Sie es richtig

  • Sky ist in Deutschland der größte Pay-TV Anbieter, die Programme sind allerdings verschlüsselt.
  • Ihre Sky-Karte ist der Schlüssel in die Programmvielfalt von Sky.
  • In Verbindung mit dem Sky zertifizierten Receiver ist die Sky-Karte für die Entschlüsselung der Programme verantwortlich.
  • Erst das richtige Einsetzen der Sky-Karte im Receiver ermöglicht Ihnen die Sky Programme auf Ihren TV zu sehen.

Prüfen Sie, ob die Karte richtig an Ort und Stelle ist

Nehmen Sie die Beschreibung Ihres von Sky zertifizierten Receivers zur Hand. Dort wird beschrieben, ob die Kontaktflächen der Sky-Karte nach oben oder nach unten zeigen müssen. Bei mehreren Kartenschächten ist es auch wichtig, welcher Kartenschacht für die Aufnahme der Sky-Karte vorgesehen ist. Hilfe dazu können Sie auch auf der Homepage von Sky finden. Als Sky-Kunde könne Sie sich natürlich auch im Sky Kundenbereich einloggen. Dort können Sie sich z. B. per Email an den Kundensupport wenden und extra Hilfe dazu holen. Ebenso finden sich im FAQ-Bereich Hinweise zur Handhabung mit Ihrer Sky-Karte.

  1. Im Normalfall wird die Sky-Karte mit den Kontaktflächen des Chips nach vorn und unten in den dafür vorgesehenen Kartenschacht im Receiver eingeschoben.
  2. Die Kontaktflächen des Chips auf Ihrer Smartcard von Sky müssen eine Verbindung mit den Kontaktflächen des Kartenlesegerätes im Receiver eingehen. Nur dann kann die Sky-Karte auch gelesen werden und eine Entschlüsselung erfolgen.
  3. Haben Sie die Sky-Karte verkehrt herum im Receiver eingesetzt, wird dieser Kontakt nicht hergestellt. In diesem Fall wird auch ein Hinweis auf Ihrem Fernsehgerät eingeblendet. Folgen Sie dem Bildschirmhinweis.
  4. Sehen Sie bereits ein Bild von einem Sky Programm auf Ihrem TV, haben Sie alles richtig gemacht.
  5. Im Fall, dass Sie kein Bild auf Ihrem Fernsehgerät sehen können, entnehmen Sie die Karte, drehen die Karte horizontal um und schieben sie wieder ein.

Nun sollte ein Bild zu sehen sein. Wird auch jetzt nicht das Bild entschlüsselt, wenden Sie sich an Sky. Es könnte sein, dass Ihre Sky-Karte noch nicht freigeschaltet ist.

Teilen: