Alle Kategorien
Suche

SKY-Jugendschutz deaktivieren? - so können Sie ihn ändern

SKY-Jugendschutz deaktivieren? - so können Sie ihn ändern1:00
Video von Benjamin Elting1:00

Sky schützt Kinder und Jugendliche mit dem voreingestellten Jugendschutz. Aus rechtlichen Gründen können Sie diesen nicht deaktivieren, sondern nur ändern.

Sky-Jugendschutz schützt Ihre Kinder

Der Pay-TV Sender Sky sorgt mit seinem Jugendschutz dafür, dass Kinder und Jugendliche nur die Sendungen und Filme sehen dürfen, die für sie geeignet sind.

  • Alle Serien, Dokus, Sportsendungen oder Filme, die eine Alterseinstufung von 16 Jahren oder höher besitzen, müssen mit dem Jugendschutz freigeschaltet werden.
  • Das bedeutet, Sie geben über die Tastatur Ihrer Fernbedienung einen Code mit 4 Ziffern ein, dieser Code wurde Ihnen zu Beginn Ihres Abos mitgeteilt.

Zu finden ist der Sky-Jugendschutz unter der Rubbelfläche des Schreibens, das Sie mit Ihrer Smartcard erhalten haben.

Deaktivieren ist nicht möglich

  • Sky unterliegt dem deutschen Jugendmedienschutz-Staatsvertrag. Dieser Vertrag besagt, dass Kinder und Jugendliche bei Kommunikationsmedien und elektronischen Informationsmedien, wie auch dem Fernsehen, vor Formaten geschützt werden müssen, die deren Erziehung oder Entwicklung gefährden und beeinträchtigen können.
  • Daher sind alle Sender in Deutschland sind dazu verpflichtet, das Programm den gesetzlichen Vorschriften anzupassen. Dies bedeutet, dass freie Sender Serien und Filme, die eine Alterseinstufung ab 18 Jahren besitzen, erst ab 23 Uhr zeigen dürfen und Filme mit einer Einstufung ab 16 Jahren können erst ab 22 Uhr gezeigt werden,
  • Sky hat mit seinem Jugendschutz den Vorteil, das solche Formate auch am Tag ausgestrahlt werden dürfen. Sie als Kunde können also zum Beispiel einen Film mit FSK-18-Inhalten sogar mittags ansehen.
  • Um Kinder und Jugendliche zu schützen, wurde der Jugendschutz so eingestellt, dass Sie ihn nicht deaktivieren können. Aber dies ist nicht weiter schlimm, Sie müssen lediglich vier Zahlen eingeben und schon haben Sie Ihr Wunschprogramm. 

Jugenschutz können Sie nicht deaktivieren, sondern ändern

Sollte Ihnen der Jugendschutz nicht logisch erscheinen, dann können Sie ihn zwar nicht deaktivieren, aber ändern.

  1. Um den Jugendschutz zu ändern, drücken Sie die Menü-Taste auf Ihrer Fernbedienung. Gehen Sie in den Punkt "Service-Menü" und bestätigen Sie den Vorgang mit "OK".
  2. Nun wählen Sie den Menüpunkt "Jugendschutz-PIN" oder den Punkt "PIN-Code Änderung" und wählen Sie erneut "OK".
  3. Jetzt müssen Sie Ihren bisherigen Jugendschutzcode eingeben. Danach tippen Sie Ihren gewünschten PIN-Code ein, denken Sie aber daran, dass der Code aus unterschiedlichen Ziffern bestehen muss.
  4. Durch Drücken der Taste "Zurück" oder "Exit" bestätigen Sie die vorgenommene Änderung.

Weitere Informationen zum Thema Jugendschutz, können Sie auf der Webseite von Sky nachlesen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos