Alle Kategorien
Suche

Sky am Computer sehen - so geht's

Sky am Computer sehen - so geht's0:49
Video von Steven Selig0:49

Der Bezahlsender Sky hat das Internet für sich entdeckt und bietet dort die Möglichkeit, ohne Abonnent des Senders zu sein, Teile des Programms per Stream am Computer verfolgen zu können.

Sky auf dem Computerbildschirm sehen

Wer davor zurückschreckt, sich für Jahre durch einen Vertrag zu binden, oder wer ohnehin nicht viel Zeit vor dem Fernseher verbringt, war für den Sender Sky (Premiere) als Abonnent verloren. Mit dem Angebot, nur Teile des Programms zu buchen um dies dann zu Hause, am Computer sitzend, genießen zu können, versucht der Privatsender einen neuen Markt für sich zu erschließen, um so das Geschäft des Unternehmens zu beleben.

  • Natürlich wird Sky bei diesem Angebot auch Hintergedanken haben und eben erhoffen, dass durch diese Appetithäppchen doch auch etwas in puncto Abonnentengeschäft hängenbleibt. Aber als reine Werbemaßnahme kann diese Möglichkeit, das Programm des Fernsehsenders auch am Computerbildschirm verfolgen zu können, letztendlich doch nicht angesehen werden, bezahlen muss der Nutzer ohnehin.
  • Grundvoraussetzungen, um sich das Sky-Angebot am Computer ansehen zu können, sind ein PC mit Windows XP oder Vista,  ein Breitbandinternetzugang, der IE ab Version 6 sowie der Windows Mediaplayer 10. Ebenfalls ist es nötig, nach der Registrierung einen Rahmenvertrag mit Sky abzuschließen, der allerdings mit keinen Kosten verbunden und monatlich kündbar ist. Bezahlen müssen Sie nur für das von Ihnen ausgewählte Programm, welches Sie sich per Stream auf Ihrem Monitor anschauen wollen.
  • Nach dem Einloggen können Sie sich Ihren Wunschfilm, Ihre Veranstaltung oder auch Ihr Fußballspiel, das Sie interessiert, per Klick auswählen und anschauen. Wer sich dieses Angebot einmal genauer ansehen möchte, um sich selbst ein Bild machen zu können, besucht ganz einfach Sky Select Internet TV.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos