Alle Kategorien
Suche

Sky abonnieren und einrichten - so funktioniert's

Sky Deutschland ist das beliebteste Bezahlfernsehen in Deutschland. Vor allem die Live-Übertragungen von Bundesligaspielen ist für viele Kunden mit der wichtigste Grund, ein Abo bei Sky abzuschließen.

Fernsehen vom Feinsten.
Fernsehen vom Feinsten.

Sky Pakete abonnieren - die Qual der Wahl

  • Wenn Sie sich für ein Sky-Abonnement interessieren, sollten Sie sich zunächst überlegen, welche Angebote von Sky Sie gerne nutzen möchten. Die Angebote sind in Paketen unterteilt, die einzeln abonniert werden können.
  • In jedem Paket enthalten ist Sky Welt und Sky Welt extra. Diese Pakete enthalten neun Sender mit deutschen und internationalen Serien, acht Kinder-Sender, neun Doku-Kanäle und zehn HD-Sender. Weitere Sender bieten Spielfilme, Comedy und Musik sowie amerikanische Sportkanäle.
  • Wenn Sie Sky über Satelit empfangen wollen, kommen für ein Jahr ohne Aufschlag alle HD+ Sender zum Abo hinzu.
  • Wenn Sie neben Sky Welt ein weiteres Paket buchen und Satelittenempfang wählen, kommen mit Sky Welt extra 16 weitere Sender hinzu.
  • Weitere Pakete, die Sie wählen können, sind: Das Film Paket mit zehn reinen Filmsendern, auf denen Sie im Monat 20 deutsche Erstausstrahlungen genießen können, und das Fußball Bundesliga Paket, das es Ihnen ermöglicht, alle Spiele der ersten und zweiten Bundesliga zu sehen. Das Sport-Paket bietet darüber hinaus Tennis, Formel 1 und viele andere Sportarten.
  • Das HD-Sender Paket umfasst darüber hinaus viele Sender in HD-Qualität und bietet mit Skygo die Möglichkeit, im Sky-Fernsehen auch unterwegs über Internet nichts zu verpassen.
  • Abonnieren Sie die Sky-Pakete als Neukunde übers Internet, um Geld zu sparen, da Sie hier über aktuelle Aktionen informiert werden und Neukunden- und Online-Vorteile erhalten. Sie können das Bundesliga-Sport und Filmpaket nach Bedarf kombinieren und das HD-Paket mit Skygo nach Wunsch dazubuchen. 
  • Sie haben die Wahl zwischen einem HD-Festplattenreceiver oder einem günstigeren HD-Reveiver. Diese brauchen Sie für den Empfang von Sky. Haben Sie schon einen digitalen Receiver? Schauen Sie nach, ob er für Sky geeignet ist, dann brauchen Sie keinen neuen.

Einrichten des Sky-Empfangs

  1. Nachdem Sie online Ihre Sky-Pakete gebucht haben, erhalten Sie alles benötigte per Post. Wenn Sie nicht selbst die Anlage installieren können oder wollen, können Sie den Installationsservice von Sky nutzen. Auf Wunsch installiert Sky für Sie auch eine komplette Sat-Anlage neu.
  2. Jedoch können Sie mit wenigen Schritten auch selbst Hand anlegen: Verbinden Sie den Fernseher und den Receiver an den entsprechenden Schnittstellen entweder mit einem HDMI oder einem Komponentenkabel. Eine schlechtere Qualität erhalten Sie, wenn Sie bei einem älteren Fernsehmodell auf ein Scart-Kabel zurückgreifen müssen.
  3. Anschließend verbinden Sie mit dem Antennenkabel den Receiver mit der Antennenbuchse. Stecken Sie die Sky-Smartcard in den Receiver in den dafür vorgesehenen Spalt und schalten Sie den Receiver ein.
  4. Wenn Sie Schwierigkeiten mit der Installation haben, helfen Ihnen vielleicht Freunde oder Nachbarn weiter, die ebenfalls Sky abonniert haben und sich damit auskennen.
Teilen: