Alle Kategorien
Suche

Skriptfehler bei ICQ 7.5 beheben - so funktioniert's

Über ICQ 7.5 halten Sie per Chat Kontakt zu Ihren Freunden. Ein Skriptfehler kann unterschiedliche Ursachen haben, lässt sich aber leicht beheben.

So beheben Sie Skriptfehler bei ICQ.
So beheben Sie Skriptfehler bei ICQ.

Je nach Fehlermeldung handelt es sich um unterschiedliche Skriptfehler bei ICQ 7.5, welche sich aber alle schnell beheben lassen.

Unterschiedliche Skriptfehler

  • Der gängigste Skriptfehler ist ein Automatisierungsfehler. Dann können bestimmte Daten nicht angezeigt werden. Ausgelöst wird dieser Fehler meist durch die Willkommens-Anzeige von ICQ. Den Fehler beheben Sie, indem Sie diesen über die Einstellungen im ICQ 7.5 ausschalten.
  • Ebenso kommt es zu Skriptfehlern, wenn ICQ 7.5 versucht, neue Banner zu laden. Diesen Fehler beheben Sie, indem Sie den Bannerblocker von ICQ deaktivieren oder deinstallieren. Anschließen sollte der Scriptfehler nicht mehr auftreten.
  • Taucht eine Meldung über einen Scriptfehler auf, welche sich mit "Ja" bestätigen lässt, aber jedes Mal wieder erscheint, ist ein Eintrag in der "hosts-Datei" falsch. Diesen können Sie ändern. Lassen Sie die Fehlermeldung geöffnet und suchen Sie unter "c:\windows\system32\driver\etc" eine Datei namens "hosts". Löschen Sie den entsprechenden Eintrag, welcher in der Fehlermeldung steht, und speichern Sie die Datei ab.

Fehler bei ICQ 7.5 dauerhaft beheben

  • Wer nicht gern in diesen Dateien Eintragungen vornimmt, kann über den Internet Explorer unter "Extras" die "Internetoptionen" auswählen. Dort finden Sie unter "Erweitert" die Option "Skriptfehler anzeigen". Diese deaktivieren Sie. Den Fehler beheben Sie dadurch nicht, er wird nur im ICQ 7.5 nicht mehr angezeigt.
  • Um dauerhaft die Skriptfehler zu beheben, hilft meist schon ein Update des Internet Explorer oder von ICQ selbst. Sollten die Fehler jedoch beharrlich weiter bestehen, deinstallieren Sie ICQ und installieren Sie die aktuelle Version.
Teilen: