Witzige Sketche für des Mannes 50.

Bei einem 50. Geburtstag liegt das Hauptaugenmerkmal immer bei dem Alter eines Mannes. So wird bei den Sketchen gemein, aber charmant auf dieses auch angedeutet. Hier ein Beispiel:

  1. Geben Sie sich als TÜV- oder DEKRA-Spezialist aus, der eine Abnahme zum 50. Geburtstag für seine Pflicht hält. Sagen Sie dem Geburtstagkind, dass ein Oldtimer abgenommen werden soll mit folgendem Kennzeichen *** (Hier geben Sie nun die Initialen und das Geburtsdatum an - Beispiel: Dieter Müller, 12.12.1961 -> Kennzeichen DM - 121261)
  2. Nun können Sie etwas über den "Oldtimer" erzählen, bevor Sie den Bericht schreiben. Zum Beispiel, dass es sich um ein Nachkriegsmodell handelt, aber nicht um ein Massenprodukt, sondern, um ein Unikat.
  3. Erwähnen Sie, dass der "Oldtimer" im Bett hergestellt wurde, er einige Jahre grün hinter den Ohren war, bevor er (Name der Frau) so gut gefiel, dass diese ihn kaufte. Sagen Sie dazu, dass der Preis nicht bekannt ist, aber sicher nicht preiswert war, da es sich ja um eine Anschaffung für das ganze Leben handelte.
  4. Natürlich hat dies Spuren hinterlassen. Beschreiben Sie höflich, dass der "Oldtimer" trotz der einiger Lackkratzer noch einen positiv optischen Eindruck vermittelt. Dass es sich um einen sportlichen Wagen handelt, der zwar keine Ralleystreifen mehr an den Seiten trägt, aber im Großen und Ganzen einen zuverlässigen Eindruck erweckt.
  5. Des Weiteren können Sie angeben, dass die Stoßdämpfer etwas verbraucht sind und deshalb das Befahren holpriger Straßen vermieden werden sollte. Der hohe Spritverbrauch im Stadt- und Landstraßenverkehr sollte auch erwähnt werden. Gleichzeitig sollte beachtet werden, dass der "Oldtimer" im Stehen aber mehr schluckt.

Ein Geburtstag zum Lachen

  1. Nun können Sie auch charmante Dinge benennen, denn auch Sketche können liebevoll sein. Der 50. Geburtstag des Mannes soll ja schließlich kein Horrorerlebnis werden. Sagen Sie über ihn, dass der Motor noch auf allen 4 Zylindern rund läuft, dass die Einspritzdüse noch funktionstüchtig ist und der Auspuff kein Grund zur Beanstandung ist.
  2. Sagen Sie den Gästen, dass der Einbau eines KAT's nicht nur aufgrund der Steuerbefreiung, sondern auch durch den penetranten Geruch unnütz wäre. Die Scheiben scheinen auch schon trübe zu sein, doch mithilfe eines optischen Gerätes ausgleichbar wäre.
  3. Der Sketch zum 50. Geburtstag eines Mannes neigt sich auch schon dem Ende zu. So können Sie abschließend noch einen Lacher ernten, indem Sie erwähnen, dass die Bremse noch funktionstüchtig ist, denn jedes Mal, wenn (Name der Frau) den "Oldtimer" leicht antippt, steht dieser.
  4. Rundrum lässt sich sagen, dass es sich hierbei um einen gepflegten Wagen handelt, der aufgrund seines Alters zwar ein paar Mängel aufweist, diese aber nicht so gravierend sind, dass man ihm deshalb die Verkehrsteilnahme verweigern würde.
  5. Ein Abschlusszitat könnte lauten, dass Sie sich freuen, ihm die Betriebserlaubnis für die nächsten 10 Jahre ausstellen zu dürfen, aber gleichzeitig darum bitten, das er das Nummernschild regelmäßig trägt.
  6. Sie können dem "Oldtimer" sagen, dass die Untersuchung ausnahmsweise mal gebührenfrei war und der nächste Termin zur Hauptuntersuchung im Jahre 2021 ist.

Verpacken Sie alles in einem ordentlichen Text und führen Sie den Sketch wenn möglich ernsthaft durch.Viel Vergnügen!