Alle Kategorien
Suche

Sirup selber herstellen - Rezept

Sirup selber herstellen - Rezept1:47
Video von Bastian Loos1:47

Sie können sich aus Beeren einen Sirup selber herstellen. Mit Wasser verdünnt, ergibt das einen erfrischenden Saft, den Sie im Sommer eisgekühlt servieren können.

Zutaten:

  • 1 kg Beeren
  • 1 kg Zucker
  • 350 ml Wasser
  • 1 Zitrone

Stellen Sie sich aus Beeren einen Sirup selber her. Wenn Sie diesen mit Wasser verdünnen, erhalten Sie ein leckeres Erfrischungsgetränk.

So erhalten Sie einen leckeren Sirup

  1. Waschen Sie die Beeren und pürieren Sie sie anschließend mit einem Mixstab.
  2. Lassen Sie das Püree zusammen mit dem Wasser und dem Zucker für circa 30 Minuten auf dem Herd köcheln.
  3. Rühren Sie zwischendurch immer mal wieder um.
  4. Nehmen Sie das Püree vom Herd und rühren Sie den Saft einer Zitrone unter.
  5. Gießen Sie alles zusammen durch ein Baumwolltuch.
  6. Füllen Sie den gewonnenen noch heißen Saft in Flaschen ab.

Entsaften Sie selber für den Zuckersaft

  1. Sollten Sie einen Entsafter besitzen, können Sie den Saft damit gewinnen.
  2. Füllen Sie die Beeren in den Entsafter.
  3. Lassen Sie den Entsafter eine Stunde arbeiten.
  4. Entnehmen Sie zwischendurch den Saft.
  5. Lassen Sie den Rest über Nacht abtropfen.
  6. Mischen Sie den Saft mit dem Zucker.
  7. Erhitzen Sie das Ganze auf 80°C.
  8. Den noch heißen Sirup in Flaschen abfüllen und sofort verschließen.

Genießen Sie Ihren selber hergestellten Sirup

  • Sie können bei der Zubereitung auch den Zitronensaft weglassen und statt dessen Zitronensafteiswürfel herstellen und diese später in den mit Wasser angemischten Sirup geben.
  • Wenn Sie den Sirup mit Mineralwasser mischen, erhalten Sie eine erfrischende Brause.
  • Sie können aber auch den Sirup mit Alkohol, wie zum Beispiel Wodka, mischen und damit einen leckeren Likör herstellen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos