Alle Kategorien
Suche

Sinnabschnitte in Deutsch zusammenfassen - so geht's

Im Fach Deutsch müssen häufig komplexe Texte gelesen und verstanden werden. Erfahren Sie hier, wie Sie Sinnabschnitte in Deutsch so zusammenfassen, dass Ihnen das Textverständnis erleichtert wird.

Sinnabschnitte verbessern Ihr Textverständnis.
Sinnabschnitte verbessern Ihr Textverständnis. © Katharina Scherer / Pixelio

Sinnabschnitte in Deutsch zusammenfassen: Diese Methode kann Ihnen helfen, schwierige oder sehr lange Texte besser bearbeiten zu können, indem Sie sich den Inhalt Schritt für Schritt erschließen.

So legen Sie Sinnabschnitte in Texten fest

Die meisten Texte sind bereits in verschiedene Sinnabschnitte unterteilt. Immer dann, wenn eine neue Handlung einsetzt oder ein neuer Aspekt angeführt wird, setzt der Autor in der Regel einen Sinnabschnitt.

  1. Überfliegen Sie zunächst den jeweiligen Text. So verschaffen Sie sich einen groben Überblick über den Inhalt.
  2. Lesen Sie den Text anschließend einmal gründlich von vorne bis hinten durch.
  3. Nehmen Sie nun einen Bleistift zur Hand und lesen Sie den Text erneut. Orientieren Sie sich dabei zunächst an den vorgegebenen Sinnabschnitten und überlegen Sie, ob es sinnvoll ist, diese nochmals zu unterteilen.
  4. Markieren Sie die Stellen, welche Sie später in Sinnabschnitte  zusammenfassen möchten mit einem Bleistift. Immer, wenn der Autor einen neuen Aspekt anführt, eine neue Person auftritt oder wenn eine neue Handlung einsetzt, sollten ein neuer Sinnabschnitt beginnen.
  5. Nummerieren Sie nun, wenn nötig, die Zeilen des Textes in Fünferschritten. Bei einigen Texten sind die Zeilennummerierungen bereits vorgegeben.

So fassen Sie Sinnabschnitte in Deutsch sinnvoll zusammen

  1. Nachdem Sie alle Ihnen sinnvoll erscheinenden Sinnabschnitte im Text markiert und die Zeilen nummeriert haben, können Sie nun versuchen, für jeden Sinnabschnitt eine passende Überschrift zu finden. Formal kann das beispielsweise so aussehen: Zeile 5 bis 10: "Die Familie lernt den Verlobten der Tochter kennen". 
  2. Nun können Sie noch einzelne Stichpunkte zu den Überschriften hinzufügen oder den Inhalt der einzelnen Abschnitte in höchstens drei Sätzen zusammenfassen.

Denken Sie daran, sich kurz zu fassen, schließlich sollen Sie keine Nacherzählung verfassen.

Das bringt die Einteilung von Texten in Sinnabschnitte

  • Wenn Sie eine Textzusammenfassung schreiben oder den Inhalt eines Textes mündlich wiedergeben müssen, können Sie dazu auf Ihre Notizen und Zwischenüberschriften zurückgreifen.
  • Diese Technik hilft Ihnen nicht nur dabei, Sinnabschnitte in Deutsch zusammenzufassen, sondern kann Ihnen auch in anderen Fächern nützlich dabei sein, komplexe Sachtexte zu bearbeiten.
Teilen: