Alle Kategorien
Suche

Simyo aufladen - so funktioniert's

Sie können Ihre Simyo-SIM-Karte per Kreditkarte oder per Überweisung aufladen, jedoch müssen Sie davor einiges beachten.

Die Simyo-SIM-Karte wird per Kreditkarte oder per Überweisung aufgeladen.
Die Simyo-SIM-Karte wird per Kreditkarte oder per Überweisung aufgeladen.

Simyo ist einer der ersten deutschen Mobilfunk-Discounter, welcher das Netzsystem von E-Plus benutzt. Sie können mit einer Simyo-SIM-Karte viele Tarife auswählen, zum Beispiel kostenlos im Internet surfen (egal ob auf einem iPhone 4, Android oder per UMTS beziehungsweise 3G Funktion). Die Simyo-SIM-Karte kann per Kreditkarte oder per Überweisung aufgeladen werden und Sie müssen immer mindestens 15 € aufladen.

Simyo-SIM-Karte per Kreditkarte aufladen

  1. Simyo GmbH akzeptiert bei einer Aufladung per Kreditkarte nur EuroCard, MasterCard, die VISA-Card und die American-Express-Karte.
  2. Nachdem Sie sich auf Simyo.de mit Ihrer SIM-Karte angemeldet haben und auf "Online aufladen" geklickt haben, werden Sie nach den Angaben Ihrer Kreditkarte gefragt (wie Besitzername, Kartennummer, Gültigkeit) und Sie müssen den CVC-Code eingeben. Der CVC-Code ist bei Euro-, Master- und VisaCard dreistellig und auf der Rückseite dargestellt. Bei der American-Express-Karte ist dieser Code vierstellig und auf der Vorderseite abgebildet.

Aufladung der Prepaid-Card per Überweisung

  1. Sie müssen die Überweisung auf diese Bankverbindung ausführen: Begünstigter: simyo GmbH; Kontonummer: 0121777700; Bankleitzahl: 30040000; Kreditinstitut: Commerzbank Düsseldorf; Verwendungszweck: simyo Rufnummer (Bsp.: 01631234567)
  2. Der Betrag muss dann der gewünschte Aufladebetrag sein. Wichtig ist, dass Sie immer mindestens 15 € aufladen müssen.
Teilen: