Alle Kategorien
Suche

Sims 3: Traumkarrieren - Arzt werden Sie so

„Die Sims 3 – Traumkarrieren“ ist eines der Erweiterungspacks zum Basis-Spiel „Die Sims 3“. Mit diesem Erweiterungspack erweitern Sie die beruflichen Möglichkeiten Ihrer Sims und können nun beispielsweise Stylist, Tattoo-Künstler, Innenarchitekt oder Arzt werden.

Die Medizin-Karriere ist spannend und lukrativ.
Die Medizin-Karriere ist spannend und lukrativ.

Was Sie benötigen:

  • Die Sims 3 (Basisgame für PC)
  • „Die Sims 3 – Traumkarrieren“
  • Ggf. weitere Add-ons und Erweiterungspacks

Traumkarrieren - so fördern Sie die Karriere Ihrer Sims

  • Mit dem Erweiterungspack „Die Sims 3 - Traumkarrieren“ haben Sie nicht nur eine größere Auswahl an Berufen für Ihre Sims, Sie schicken Ihre virtuellen Spielfiguren auch nicht mehr einfach nur zur Arbeit, sondern begleiten sie dabei und nehmen aktiv Einfluss auf ihren beruflichen Erfolg und Kontakte mit zufriedenen Kunden.
  • Schon beim Erstellen Ihrer Sims nehmen Sie Einfluss auf Fähigkeiten und Neigungen und damit auf die passende Wahl eines Berufes. Ist Ihr Sim „virtuos“ im Umgang mit einem Instrument, „ehrgeizig“ und „künstlerisch“, bietet sich eine Karriere als Berufsmusiker an. Ist er „künstlerisch“ veranlagt und ein Ass an der Staffelei und am Zeichenbrett sollte er sich als Modedesigner, Stylist oder Architekt versuchen. Ein „ehrgeiziger“ Workaholic“ mit einem Hang zum „Perfektionismus“ bietet bei den Sims beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere als Arzt.
  • Je nachdem welchen Berufsweg Sie für Ihren Sim wählen, können Sie den Beruf im Angestelltenverhältnis mit fester Bezahlung ausüben oder auch freiberuflich, was noch lukrativer sein kann. Hierzu können Sie in der „Stadtansicht“ auf das „Rathaus“ klicken und im Optionsmenü „als selbstständig registrieren lassen“ auswählen.
  • Im Angestelltenverhältnis erhalten Sie Ihre Aufträge ganz automatisch vom Chef und führen diese gemeinsam mit Ihrem Sim aus. Um die Aufgabe erfolgreich zu meistern, sollten Sie die Vorgaben und die Eigenheiten und Vorlieben Ihrer Kunden im Auge behalten. Ist der Kunde schließlich zufrieden, steigern Sie damit die beruflichen Qualifikationen Ihres Sims und können noch spannendere Aufgaben annehmen - vielleicht sogar ein Star in ihrem Job werden.
  • Selbstständig arbeitende Sims erhalten ihre Aufträge zumeist über das Telefon. Nehmen Sie einen Auftrag an, sollten Sie sich zur vereinbarten Zeit am Treffpunkt bzw. im Haus des Kunden einfinden.
  • Durch Nutzung spezieller Items, wie beispielsweise eines Instrumentes und der verschiedenen Notenblätter, dem Zeichentisch oder Fachliteratur, können Sie die Fähigkeiten Ihrer Sims auch in auftragsfreien Zeiten erhöhen.
  • Wer Sonderaufgaben (Gelegenheiten) annimmt, kann dadurch das Einkommen kontinuierlich erhöhen und verbessert die Aufstiegschancen.

Arzt in die Sims 3 werden

  1. Wer den Berufsweg als Arzt im Spiel „Die Sims 3 - Traumkarrieren“ einschlagen möchte, kann schon beim Erstellen seines Sims „Fähigkeiten“ und „Merkmale“ so auswählen, dass der Berufsweg erfolgreich bestritten werden kann. Als Arzt sind beispielsweise „ehrgeizig“, „Glückspilz“, „Perfektionist“, „Genie“ und „Workaholic“ ideale Voraussetzungen, um den Berufsweg problemlos und erfolgreich zu bewältigen.
  2. Die Karriere als Mediziner wählen Sie für Ihren aktiven Sim, indem Sie in der „Stadtansicht“ auf das „Krankhaus“ klicken und im Optionsmenü „Medizin-Karriere starten“ auswählen.
  3. Aller Anfang ist schwer und Ihre Karriere startet erst einmal wenig vielversprechend als „Organspender“. Keine Bange, auch eine „Herz-Spende“ wird Ihr Sim überleben, Sie sollten diesen Karriere-Part jedoch trotzdem schnell hinter sich bringen und die Laune Ihres Sims im Auge behalten, um schnell zum „Bettpfannen-Leerer“ befördert zu werden. Immer noch keine glamouröse Aussicht, aber immerhin schon weniger organzehrend.
  4. Wer die nächste Sprosse der Karriereleiter erklimmt, ist immerhin schon „Rettungssanitäter“ und bringt beinahe 1.000 $ pro Woche nach Hause. Ab jetzt ist nicht nur die Laune, sondern auch das Fördern der Logik wichtig, um die Job-Voraussetzungen zu erfüllen und befördert zu werden.
  5. Ab der nächsten Stufe sind Sie Ihrem Berufswunsch schon ganz nahe: Ihr Sim wird „Assistenzarzt. Um zum „Arzt im Praktikum“ befördert zu werden, sollte er nun fleißig seine medizinischen Fachzeitschriften lesen, die er von der Arbeit mitbringt (siehe Inventar).
  6. Nun steigt das Wochengehalt Ihres Sim-Arztes deutlich an. 3.500 $ können Sie nun pro Woche ausgeben. Um die weiteren Stufen der Karriereleiter zu erklimmen und bis zum „Spezialist für tödliche Krankheiten“ aufzusteigen, ist es wichtig, dass Sie die „Gelegenheiten“ beim Schopfe packen und erfolgreich meistern. Dann winkt ein sagenhaftes Wocheneinkommen von 9.600 $.

Viel Spaß als Arzt in „Die Sims 3 - Traumkarrieren“!

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.