Alle Kategorien
Suche

Sims 3: Patch deinstallieren - so geht's

Ein Patch ist eine Erweiterung zu Sims 3. Manchmal kommt es vor, das nach der Installation eines solchen das Spiel nicht mehr funktioniert und Sie deshalb den Patch deinstallieren müssen.

So entfernen Sie Patches.
So entfernen Sie Patches.

Um einmal installierte Patches für Sims 3 wieder zu deinstallieren, müssen Sie die betreffenden Dateien manuell entfernen, da es keine "Deinstallationsfunktion" gibt. Wenn ein Patch nicht funktioniert, sollten Sie zunächst versuchen, das Problem mit einem Update zu beheben.

Den Patch manuell deinstallieren

  1. Wenn Sie ein Patch von Sims 3 deinstallieren möchten, können Sie dieses nur entfernen, indem Sie das komplette Spiel deinstallieren und das Patch anschließend nicht mehr mit installieren.
  2. Alternativ können Sie auch die einzelnen Dateien im Unterordner "Patches" löschen. Dazu öffnen Sie zunächst die Programmdateien von Sims 3. Zuvor sollten Sie den kompletten Ordner sichern, indem Sie die Daten kopieren und zum Beispiel in einem erstellten Ordner "Datensicherung" abspeichern.
  3. Öffnen Sie anschließend den Ordner "Sims 3". Hier finden Sie verschiedene Ordner, darunter auch "Patches". Wählen Sie das betreffende Patch aus und löschen Sie die Dateien.
  4. Um das Patch komplett zu entfernen, suchen Sie über die Suchfunktion von Windows anschließend nach noch vorhandenen Dateien. Auch diese müssen komplett entfernt werden.
  5. Starten Sie anschließend Sims 3 und kontrollieren Sie, ob das Spiel einwandfrei funktioniert. Da dies nicht der einfachste Weg ist, können Sie auch das Spiel komplett deinstallieren und anschließend die Patches einzeln wieder aufspielen.

Patches für Sims 3

  1. Um zu verhindern, dass ungewollt Patches für Sims 3 installiert werden, welche Sie anschließend mühevoll wieder deinstallieren müssen, können Sie im Launcher die automatische Installation deaktivieren.
  2. Starten Sie hierfür den Launcher. Unter "Updates" entfernen Sie den Haken bei "Automatisch Updates installieren" und speichern dies.
  3. Sobald nun ein Update vorliegt, werden Sie beim Starten des Launchers darüber informiert und können selbst entscheiden, welches Patch installiert werden soll.
Teilen: