Alle Kategorien
Suche

SIM-Karte ohne PIN-Schutz - Hinweise

Wenn Sie nicht bei jedem Start des Handys den PIN-Schutz eingeben und Sie das Gerät sofort verwenden wollen, können Sie die Funktion der SIM-Karte ausstellen. Allerdings kann die ausgeschaltete Funktion einige Nachteile mit sich bringen.

Ihr SIM-Karte ist durch einen PIN-Code geschützt.
Ihr SIM-Karte ist durch einen PIN-Code geschützt.

Schützen Sie die SIM-Karte

  • Wenn Sie ein neues Handy kaufen und Sie bisher keine Änderungen an der Funktion der SIM-Karte vorgenommen haben, werden Sie bei jedem Start des Gerätes aufgefordert, eine vierstellige Ziffer einzugeben.
  • Der sogenannte PIN-Schutz sorgt dafür, das Telefon vor dem Zugriff von Unbefugten zu schützen. Nur Sie kennen den vierstelligen Code, der zum Entsperren des Handys benötigt wird. Somit können Sie sicher sein, dass nur Sie in der Lage sind, das Smartphone zu entsperren und zu verwenden.
  • Verwenden Sie das Telefon ohne PIN-Schutz, ist das Gerät nicht mehr vor dem Zugriff von Fremden geschützt. Sollten Sie das Gerät verlieren, kann jeder beim Start auf Ihre persönlichen Daten zugreifen. Auch Bekannte haben so jederzeit die Möglichkeit, das Telefon ohne Ihr Wissen einzuschalten und zu verwenden.

So verwenden Sie das Gerät ohne PIN-Schutz

  1. Die Änderung können Sie bei jedem Betriebssystem vornehmen, allerdings unterscheiden sich die Vorgänge ein wenig. In der Regel sind die Schritte sich zum großen Teil jedoch ähnlich.
  2. Gehen Sie in das "Menü" des Gerätes und rufen Sie die "Einstellungen" auf. In den Einstellungen suchen Sie den Punkt "Sicherheit" und dort sehen Sie den Bereich "SIM-Kartensperre".
  3. Eine PIN schützt Handy, Smartphone und SIM-Karte vor ungewollter Nutzung durch andere …

  4. Klicken Sie den Einstellungspunkt an und entfernen Sie den Haken bei "SIM-Karte sperren". Speichern Sie die Änderung und schon können Sie das Gerät ohne einen Sperrcode verwenden.
  5. Im gleichen Menüpunkt können Sie den PIN-Code auch nach Ihren Wünschen ändern. Sollten Sie den Code nur ausstellen wollen, weil Sie sich den Schutz nicht merken können, haben Sie unter "PIN der SIM-Karte ändern" die Möglichkeit, die vierstellige Zahlenkombination in eine Abfolge zu ändern, die Sie sich am besten merken können.

Eine Änderung des Schutzes ist um einiges ratsamer, als den Code komplett auszustellen. Sollten Sie sich doch dazu entschließen, die PIN vollständig zu deaktivieren, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Unbefugte auf Ihr ausgeschaltetes Handy zugreifen können.

Teilen: