Alle Kategorien
Suche

SIM-Karte auf PC kopieren - so geht's

SIM-Karte auf PC kopieren - so geht's 1:10
Video von Peter Oliver Greza1:10

In Ihrem Handy oder Smartphone befindet sich eine SIM-Karte und auf dieser befinden sich in der Regel Ihre gespeicherten Telefonnummern und auch Ihre Kurzmitteilungen. Diese wichtigen Daten können bzw. sollten Sie am besten auf Ihren PC kopieren und können sie dort sichern oder auch bearbeiten.

Die SIM-Karte sollte auf einem PC gesichert werden

  • Auf Ihrer SIM-Karte befinden sich in der Regel alle Kontakte, Telefonnummern und Kurzmittelungen von Ihrem Handy. Wird diese Karte aus irgendeinem Grund beschädigt, so können diese wichtigen Daten nicht mehr gelesen werden und sind auf jeden Fall unwiederbringlich verloren.
  • Aus diesem Grund sollten Sie am besten alle Daten Ihrer SIM-Karte auf Ihren PC kopieren und dort sichern. Zu den weiteren Vorteilen dieser Methode zählt auch ein einfaches Bearbeiten Ihrer Kontakte, denn diese können Sie dann mit Ihrer Computertastatur verändern oder sogar auch neue Einträge hinzufügen. Wenn Ihre SIM-Karte dann anschließend defekt ist oder Sie eine neue Karte bekommen, dann können Sie alle Daten bequem wieder zurückkopieren und sparen sich einen sehr großen Aufwand.
  • Natürlich lassen sich Ihre Daten nicht so einfach und ohne ein zusätzliches Programm auf den Computer kopieren. Außerdem benötigen Sie entweder noch ein SIM-Karten-Lesegerät oder ein kompatibles Handy mit einer USB-Verbindung.
Bild 1

Mit dem SIM-Manager kopieren Sie einfach alle Daten

  1. Haben Sie ein Handy oder Smartphone, das Sie direkt per USB-Kabel mit Ihrem PC verbinden können oder ein SIM-Karten-Lesegerät, so benötigen Sie nur noch eine zusätzliche Software, mit der können Sie dann alle Daten auf den Computer kopieren, die Einträge verwalten und natürlich auch eine Sicherung durchführen. Die Software SIM-Manager ist für diesen Zweck hervorragend geeignet und besticht durch ein übersichtliches Menü und zahlreiche nützliche Funktionen. Sie können dieses Programm für knapp 24 Euro kaufen und es dann auf Ihrem Computer installieren.
  2. Haben Sie die Software gekauft und installiert, so müssen Sie als Nächstes Ihre SIM-Karte mit Ihrem PC verbinden. Entweder nutzen Sie für diesen Zweck direkt Ihr Handy (falls möglich) oder stecken die Karte in einen SIM-Kartenleser.
  3. Starten Sie anschließend den SIM-Manager aus Ihrem Startmenü. Die Software erkennt automatisch Ihre Karte und die darauf befindlichen Daten. Über das Menü erstellen Sie nun als Nächstes eine Sicherung. Es werden nun alle Daten auf Ihren Computer kopiert.
Bild 3

Zusätzlich können Sie alle Einträge natürlich auch noch direkt mit dem SIM-Manager bearbeiten oder auch neue Telefoneinträge erstellen. Wenn Sie mit dem Programm nicht zurechtkommen, dann können Sie natürlich auch die ausführliche Hilfefunktion in Anspruch nehmen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos