Alle Kategorien
Suche

Silvestermusik zusammenstellen - so wird Ihre Party ein Kracher

Sie möchten zu Silvester eine Party feiern und wissen noch nicht, wie Sie mit passender Silvestermusik für gute Stimmung sorgen? Dann finden Sie hier einige Anregungen, damit es eine gelungene Nacht wird.

Sorgen Sie mit Silvestermusik für Stimmung.
Sorgen Sie mit Silvestermusik für Stimmung.

Silvester ist für die meisten Menschen ein zugleich fröhliches, ausgelassenes und besinnliches Fest. Einerseits geht es darum, das neue Jahr voller Optimismus und Tatendrang willkommen zu heißen, andererseits denkt man aber auch zurück an schöne oder traurige Ereignisse und lässt das vergangene Jahr Revue passieren. So eine emotionsgeladene Party können Sie mit der passenden Musik perfekt begleiten

So stellen Sie tolle Silvestermusik zusammen

  • Um die perfekte Musik für Ihre Silvesterparts zu finden, sollten Sie sich zunächst Gedanken über Ihre Gäste machen. Wie alt sind diese durchschnittlich? Wie ist ihr Geschmack? So können Sie Musik heraussuchen, die auch wirklich allen gefällt. Scheuen Sie sich nicht, entferntere Bekannte nach deren Musikgeschmack zu fragen - sie werden es Ihnen spätestens dann danken, wenn sie die Party nicht gelangweilt neben der Tanzfläche verbringen müssen.
  • Dann sollten Sie darauf achten, dass auf einer Party größtenteils fröhliche Musik gespielt wird, die zum Feiern und Tanzen animiert.
  • Stehen Sie und Ihre Gäste auf aktuelle, moderne Musik, bieten sich Songs von Rihanna oder den Black Eyed Peas an. Haben Sie vorwiegend Rock-Fans eingeladen, halten Sie sich an aktuelle Rocksongs, beispielsweise von Green Day.
  • Sind Ihre Gäste an den Charts nicht sonderlich interessiert, legen Sie stattdessen altbekannte Party-Klassiker auf. "I will survive" oder "It's raining men" sind nur zwei Beispiele, doch es gibt zahllose solcher zeitlosen Songs, die sowohl jüngere als auch ältere Gäste begeistern werden.
  • Mischen Sie unter Ihre Silvestermusik auch Songs, die zum Thema Silvester passen. Dazu gehören beispielsweise "Millennium" von Robbie Williams oder "Final Countdown" von Europe.
  • Außerdem sollte es auf jeder Silvesterparty ein paar ruhige Momente geben, die den Gästen die Gelegenheit bieten, sich vom alten Jahr zu verabschieden. Auch ein paar ruhige, langsame oder romantische Songs dürfen also einen Platz finden. Klassiker von Mariah Carey oder Whitney Houston sind eigentlich immer beliebt, für die jüngere Generation gibt es rockigere Balladen von Pink oder Christina Aguilera.
  • Vergessen Sie aber auch nicht die Sommerhits des vergangenen Jahres - so rufen Sie schöne Erinnerungen an die warmen Tage hervor.
  • Zu guter Letzt noch ein Tipp: Wenn Sie sich ganz unsicher sind und sich einfach nicht entscheiden können, bitten Sie Ihre Gäste einfach, Ihnen die Playlist ihres mp3-Players zu kopieren oder alternativ ihre 5 Lieblings-CDs aufzulisten. Das bedeutet wenig Aufwand für die Gäste mit dem Ergebnis, dass Sie die vielen Songs aufeinander abstimmen können und Ihre Silvestermusik wirklich für tolle Stimmung sorgt.
Teilen: