Alle Kategorien
Suche

Silvester wegfahren - so feiern Sie in der Südsee

Wer Silvester nicht in heimischer Umgebung verbringen möchte, der muss nicht unbedingt weit wegfahren, kann Bekannte oder Freunde besuchen. Wenn Sie allerdings exotische Weihnachten und/oder Silvester verbringen möchten, bietet sich die Südsee mit ihren vielen bekannten Destinationen an. Ein Urlaub in der Südsee - das klingt nach Bora-Bora, Samoa oder Hawaii. Ein einfaches Wegfahren geht hierbei nicht. Dazu brauchen Sie bei viel freier Zeit eine Schiffspassage oder für den ausgedehnteren Kurzurlaub um Silvester ein Flugticket.

Blick auf den berühmten Strand von Waikiki.
Blick auf den berühmten Strand von Waikiki.

Möchten Sie nicht nur vom berühmten Bora-Bora träumen und die Gastfreundschaft Französisch-Polynesiens erleben, dann verbringen Sie Ihre Feiertage in dieser Gegend der Südsee. Über Paris können Sie mit dem Flugzeug nach Tahiti fliegen.

Wegfahren in Südsee - mit dem Flugzeug nach Bora-Bora

  • Bora-Bora liegt etwa 260 Kilometer von Tahiti entfernt und wird tagsüber von der Fluggesellschaft Air Tahiti angeflogen. In weniger als einer Stunde Flugzeit erreichen Sie Ihre Trauminsel. Mit einem Boot können Sie eine gebuchte Unterkunft beispielsweise im St. Regis Resort erreichen.
  • Ein preiswertes Wegfahren bietet sich mit Bora-Bora nicht, da es zu den teuersten Reisezielen der Welt gehört. Wer es sich leisten kann, wohnt exklusiv bei Tagespreisen im höheren dreistelligen Euro-Bereich. Teuer ist es in jedem Fall während der Weihnachtsfeiertage und Silvester.

Silvester auf der Datumgrenze

  • Möchten Sie dort Silvester feiern, wo man das Neue Jahr als erste begrüßen kann, dann müssen Sie auch sehr weit wegfahren. Das Ziel Ihrer Reise ist Kiribati. Das über 5000 Kilometer in Ost-West-Richtung verlaufende Inselreich im Pazifik hat 1995 die Datumsgrenze so verlegt, dass die Insel Kiribati zeittechnisch in die westliche Hemisphäre gehört, obwohl sie weiterhin östlich der Datumsgrenze liegt.
  • Bekannt zum Urlaub machen auf der Datumsgrenze sind auch die Inselstaaten Samoa und Tonga.
  • Fliegen Sie am 30. Dezember von Tonga nach Samoa, dann brauchen Sie dort eine Unterkunft für den 29. Dezember. Fliegen Sie am 30. Dezember in umgekehrter Richtung, müssen Sie für den 31. (Silvester) reservieren.

Feiertage auf dem wunderschönen Hawaii im Pazifik verbringen

  • Rund 130 Inseln gehören zu Hawaii, dem 50. Bundesstaat der USA. Die meisten Inseln sind winzig und unbewohnt. Erschlossen und bewohnt sind die sechs großen Vulkaninseln am Ende der Kette. Feiern Sie Silvester auf Hawaii inmitten des Stillen Ozeans. Zum nächsten Kontinent sind es 4000 Kilometer.
  • Was für Inseln, werden Sie sagen, wenn Sie Hawaii besuchen. Nicht nur zu Silvester sind die Inseln mit dem bekannten Kilauea-Vulkan auf Big Island ein Erlebnis. 
  • Die Inseln des ewigen Frühlings haben die Fantasie der Menschen beflügelt. Feine Strände, duftende Blüten und tropischen Gewächse - alles das macht Hawaii für Taucher, Wanderer und Naturfans zu einem idealen Ziel. Für Surfer ist Hawaii das Paradies schlechthin und zugleich die Urheimat ihres Sports.

Das berühmte Waikiki auf Oahu oder den mehr als 1000 Meter tiefen Waimea Canyon sollten Sie nicht verpassen. Bei aller touristischen Erschließung der größeren Inseln finden Sie nur wenige Kilometer abseits der Ferienzentren ausreichend makellose Strände, dichte Regenwälder und grandiose Vulkanlandschaften. 

Teilen: