Alle Kategorien
Suche

Silvester in Heidelberg feiern

Wenn Sie in Heidelberg Silvester feiern wollen, dann stehen Ihnen tolle Möglichkeiten zur Verfügung gebührend in das neue Jahr zu starten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

An Silvester in Heidelberg ausgiebig feiern.
An Silvester in Heidelberg ausgiebig feiern.

Als fünftgrößte Stadt im Bundesland Baden-Württemberg hat Heidelberg Ihnen an Silvester natürlich viele schöne Möglichkeiten zu bieten, eine tolle Feier zu erleben, an welche Sie noch lange denken werden. Unterschiedliche Geschmäcker finden diverse Veranstaltungen vor, welche besucht werden können.

Ein unvergessliches Silvester in Heidelberg erleben

  • Falls Sie überlegen, was Sie nun an Silvester in Heidelberg unternehmen wollen, so können Sie beispielsweise das Schloss Heidelberg aufsuchen und von dort aus einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt erleben. An Silvester finden dort Partys in der "Burgfreiheit" auf zwei Ebenen statt. Dancemusik aus den Bereichen Jazz und Soulfunk stehen hier im Vordergrund. Besonders attraktiv in dieser Location: Übernachtungsmöglichkeiten sind in Form einer Pension vorhanden. Diese sollten Sie allerdings weit im Voraus buchen, weil das Schloss Heidelberg gerade an Silvester sehr gefragt ist. Eintrittskartenpreise können variieren. Mit etwa Euro 65,- pro Person sollten Sie rechnen. Darin enthalten ist ein Glas Prosecco, welches jeder Gast zum Anstoßen ins neue Jahr erhält.
  • Bevorzugen Sie dagegen den Besuch einer Gala, dann sollten Sie sich im Hotel "Crown Plaza" einquartieren, wenn Sie über mehrere Tage hinweg in Heidelberg verweilen wollen, um die eine oder andere Silvesterveranstaltung zu besuchen. Am 31.12 findet in dem luxuriös ausgestatteten Hotel ein großes Gala-Buffet statt. Ein DJ sorgt in einem separaten Raum für die musikalische Unterhaltung, sodass Sie auch in das neue Jahr in Heidelberg hinein tanzen können und voll und ganz auf Ihre Kosten kommen. Auch ein Feuerwerk ist selbstverständlich Teil dieser Heidelberger Veranstaltung. Die zum Buffet ausgeschenkten Getränke beschränken sich auf Wein, Bier, Sekt und alkoholfreie Getränke. Der Getränkeausschank endet um 2 Uhr morgens in der Silvesternacht. Am 1.1. des neuen Jahres können Sie anschließend morgens am Neujahrsfrühstück teilnehmen und den Tag nach Ihren Wünschen gestalten.
  • Auch das "Arthotel" in Heidelberg eignet sich für eine unvergessliche Silvesternacht. Ein 6-Gang-Silvestermenü erwartet die Gäste sowie ein traumhafter Dachgarten, von welchem Sie einen wunderschönen Ausblick über die Stadt erleben können. Für Musik ist selbstverständlich auch gesorgt.
  • Falls Sie heiße Salsa-Rhythmen mögen, dann ist die Tanzschule "Tribu del Mar" in Heidelberg genau die richtige Anlaufstelle, um auf diese Weise in das neue Jahr zu starten.
  • Sicherlich sind auch viele Kneipen und Bars in der Studentenstadt geöffnet, sodass Sie auch dort Silvester feiern und mit Ihren Freunden auf ein schönes Jahr anstoßen können. Besuchen Sie einfach die jeweilige Website der Locations, damit Sie wissen, was zu Silvester angesagt ist. Halten Sie auch Ausschau nach dem "Havanna Club" unter der Stadthalle, ob dort ebenfalls eine Veranstaltung angepriesen wird. Der "Deep Club" (Hauptstr. 1, Heidelberg) bietet des Weiteren eine Alternative.
Teilen: