Alle Kategorien
Suche

Silvester feiern, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen - Tipps für zurückgezogenes Feiern

Feiern Sie doch einmal dort Silvester, wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen. Das können Sie mit Freunden, aber auch zu zweit machen.

Feiern Sie Silvester einmal ganz anders.
Feiern Sie Silvester einmal ganz anders. © Lutz_Stallknecht / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Reisekataloge
  • Reisebüro
  • Verpflegung
  • angemessene Kleidung

Feiern Sie Silvester in einer idyllischen Wintergegend

In der Regel feiern Sie Silvester in einer Gaststätte oder in den eigenen vier Wänden? Sollte dies wirklich der Fall sein, dann lassen Sie sich doch einmal etwas Neues einfallen. Feiern Sie Ihr nächstes Silvester dort, wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen. Dazu eignet sich ein Blockhaus in einer abgelegenen Winterlandschaft hervorragend.

  • Erkundigen Sie sich über das Internet, wo in Deutschland die typischen Wintergebiete sind. Wenn Sie diese ausfindig gemacht haben, informieren Sie sich auch im Internet nach Blockhäusern, welche Sie anmieten können.
  • In Reisebüros bekommen Sie auch Prospekte bzw. Reisekataloge, in denen Blockhütten in den verschiedensten Wintergebieten zur Miete angeboten werden.
  • Sie haben auch die Möglichkeit, sich in einem Reisebüro über Wintergebiete in Ihrer Nähe beraten zu lassen. Dort kann dann auch sofort die Anreise mit Bus oder Bahn gebucht werden, falls Sie nicht mit dem eigenen Pkw fahren möchten.

Silvester in einer Blockhütte bedeutet einiges an Vorbereitung

  • Fragen Sie Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder, ob diese gemeinsam mit Ihnen Silvester in einer Blockhütte feiern möchten. Berücksichtigen Sie bei der Buchung die Zahl der Personen, welche an Ihrer Silvesterparty an einem zurückgezogenen Ort teilnehmen, damit ausreichend Schlafmöglichkeiten vorhanden sind.
  • Bedenken Sie, dass in Wintergebieten zu Silvester eisige Temperaturen herrschen. Packen Sie deshalb ausreichend warme Winterkleidung ein.
  • Wenn Sie eine Blockhütte in einer abgelegenen Gegend mieten, können Sie davon ausgehen, dass Sie sich selbst verpflegen müssen. Deshalb nehmen Sie ausreichend Lebensmittel und Getränke mit. Auch die Verpflegung für Ihre Silvesterparty dürfen Sie nicht vergessen.
  • Da solche Blockhütten im Wintergebieten zu Silvester sehr gefragt sind, ist es wichtig, dass Sie sich früh genug darum bemühen, solch eine Blockhütte zu bekommen. Oftmals ist es notwendig, dass Sie schon bis zu 1 ½  Jahre vorher ein Häuschen anmieten, da danach schon sämtliche Übernachtungsmöglichkeiten vergeben sind.

Wenn Sie diese Tipps alle berücksichtigen, können Sie beruhigt Silvester feiern.

Teilen: